Handhabungstechnik

Wie von Geisterhand

Transport von Schüttgütern ohne bewegliche Teile? Vertikalförderer von Aviteq machen es möglich. Das Prinzip ist einfach: Ein Vibrationsmotor bringt eine Förderbahn gezielt zum Vibrieren, und schon wandert das Schüttgut in die gewünschte Richtung. Um Höhendifferenzen zu überwinden und gleichzeitig Platz zu sparen, ist die Förderbahn schraubenförmig um ein torsionssteifes Tragrohr gewunden. Diese robusten, verschleiß- und geräuscharm arbeitenden Wendelförderer werden mit geeigneten Federelementen schwingungstechnisch von ihrer Umgebung entkoppelt und kommen überall dort zum Einsatz, wo Schüttgüter kontinuierlich auf- oder abwärts zu transportieren sind. Die Transporthöhe kann bis zu neun Meter, der Mengendurchsatz je nach Schüttgut und Wendeldurchmesser bis zu 30 Kubikmeter pro Stunde betragen. Die Wendelböden können auch geheizt oder gekühlt werden und eignen sich damit zum Kühlen, Erwärmen und Trocknen von Schüttgut während des Transports.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...

Digitalisierung

Komfortabler konstruieren

Digitalisierungsoffensive für Handlingsysteme. Schunk will den Konstruktions- und Inbetriebnahmeprozess von Handhabungssystemen spürbar verkürzen. Hierzu sind unterschiedliche Tools miteinander verzahnt.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...