Verbindungstechnik

Nieten ohne Niet

Mit den Verbindungstechniken der Firma Tox Pressotechnik lassen sich Bleche fest aneinanderfügen, ohne dass Vorarbeiten wie Bohren, Entgraten oder Reinigen anfallen. Durch Umformen der Bleche entsteht eine dichte Verbindung - ein so genannter Rundpunkt - die sich nicht mehr lösen lässt. Der Anwender kann Bleche gleicher oder verschiedener Dicken, gleicher oder verschiedener Materialien, sowie galvanisch behandelte, lackierte oder pulverbeschichtete Teile aneinanderfügen. Auch dämmende oder abdichtende Zwischenlagen wie Filze oder Folien stören die Verbindung nicht. Der Hersteller stattet seine Anlagen mit einer Prozessüberwachung aus, die jeden einzelnen Rundpunkt prüft und die Prüfergebnisse dokumentiert. Für Oberflächen, die eben bleiben müssen, gibt es bei dem Weingartener Unternehmen auch eine Flachpunkt-Technik. Dabei wird zunächst ein Rundpunkt gesetzt, dessen Erhebung dann auf einer Seite zurückgedrückt wird. Es gibt auch eine dritte Fügetechnik für Nutzer, die sehr dünne mit sehr dicken Blechen oder sprödharte Bleche miteinander verbinden möchten. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...