Handhabungstechnik

Vakuumzylinder ersetzt Elektronik

Der Vactivator von Piab ist ein pneumatischer Zylinder, der mit Vakuum arbeitet und ohne zusätzliche Steuerung in der Lage ist, Objekte in jeder Position und Orientierung sanft anzufahren und mit einem Saugnapf zu packen. Ein Kolben fährt aus, bis der Saugnapf das Werkstück berührt und durch Unterdruck festhält. Dann fährt der Kolben wieder zurück, und das Material kann abgeworfen werden. Der Vactivator ersetzt damit einen konventionellen Druckluftzylinder inklusive der elektrischen Sensorik. Mit bis zu 13 Takten pro Sekunde und einer Hebekapazität von fast einem Kilogramm ist er nicht nur schnell, sondern auch erstaunlich stark. Er eignet sich zum Beispiel zum Öffnen von Beuteln, zum Aufstellen von Faltschachteln, zur Aufnahme von Werkstücken, für die Vakuumspanntechnik und für verschiedene Pick and Place-Anwendungen.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Flexibel ohne Kanten

Damit Cobots sich durchsetzen können, müssen sie vielfältig einsetzbar und einfach zu handhaben sein. Eine wesentliche Rolle spielen die End-of-Arm-Tools; gerade beim Anreichen von Teilen für die Verarbeitung durch den Menschen ist das Werkzeug...

mehr...

Handhabungstechnik

Greifer vor Schwingungen schützen

Greifersysteme sind Teil der hochdynamischen Robotersysteme, gleichzeitig sind Greifer steif und gewichtsoptimiert zu konstruieren. Für das Vermeiden von Schwingungen und damit für den zuverlässigen Betrieb eines Greifersystems sind Krafteinwirkung...

mehr...

Greifertechnik

Das Chamäleon unter den Greifern

Bionischer Greifer. Das Wirkprinzip des Adaptiven Formgreifers DHEF von Festo folgt der Funktion der Zunge eines Chamäleons. Der Greifer kann Objekte mit unterschiedlichen Formen greifen, sammeln und wieder abgeben, ohne dass ein manueller Umbau...

mehr...
Anzeige

Digitalisierung

Komfortabler konstruieren

Digitalisierungsoffensive für Handlingsysteme. Schunk will den Konstruktions- und Inbetriebnahmeprozess von Handhabungssystemen spürbar verkürzen. Hierzu sind unterschiedliche Tools miteinander verzahnt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...