Vakuumlasttraverse smigrip

Lasten leicht und sicher heben

Eine leicht zu installierende, bewegliche und sichere Vakuumlasttraverse gibt es bei der Firma SMI Handling Systeme. Der Anwender kann mit dem Produkt namens smigrip schwere, sperrige und unhandliche Güter wie Stahlplatten, Betonteile oder Rohre transportieren. Der Hersteller aus Wetter produziert die Traverse in mehreren Ausführungen: Beispielsweise als Standard-Traverse für flächige Lasten mit vier Tonnen Traglast, als Schwenktraverse oder als Schwerlast- und Sondertraverse nach Kundenanforderungen.

Die Fachkräfte der Firma planen Anlagen nach den speziellen Wünschen der Kunden. Sie helfen den Nutzern außerdem bei der jährlichen Wartung. Der Hersteller betont die Sicherheit der Vakuumlasttraverse: Eine robuste verzinkte Hohlprofilkonstruktion mit gelenkigen, gefederten und verstellbar angeordneten Saugflächen greift die Last mit einem Sicherheitsfaktor von 2,0 (nach Unfallverhütungsvorschrift UVV). Außerdem warnen akustische oder visuelle Signale vor einem Druckabfall. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vakuumheber und Vakuum-Lasttraversen

Mit Unterdruck

Vakuumheber und Vakuum-Lasttraversen sollen Wirtschaftlichkeit und Effektivität im Unternehmen steigern und nicht zuletzt zur körperlichen Entlastung der Mitarbeiter beitragen. SMI Handling Systeme aus Wetter an der Ruhr bietet für das Handling...

mehr...

Mini Smilift

Kleiner Helfer mit großem Potenzial

Es muss nicht immer gleich die tonnenschwere Metallplatte sein, die mühelos von A nach B gehoben werden muss. Auch für den häufigen Transport von Lasten wie Kartons, Behälter, Platten oder Maschinenteile mit einer Masse bis 45 Kilogramm ist ein...

mehr...
Anzeige

Energieeffizienz

Vakuum ohne Druckluft

Um das Heben und Handhaben von Werkstücken zu ermöglichen, wird ein Vakuum durch Druckluft erzeugt. Allerdings hat Druckluft lediglich einen Wirkungsgrad von knapp zehn Prozent und zählt zu den vordersten Energieverbrauchern in der Industrie.

mehr...
Anzeige

Seilfederzüge

Passendes Handling

Kromer in Österreich, bekannt für Seilfederzüge und Balancer, bietet Geräte mit Traglastbereichen bis 300 Kilogramm an sowie geeignetes Zubehör, etwa Lastwirbel für den Einsatz bei Schweißzangen, auch isoliert bis 1.000 Volt.

mehr...

Maschinenelemente

Jetzt mit Feder

Heinrich Kipp stellt mit dem Klemmanschlag für Nutprofile eine praktische Neuheit vor: Der gefederte Gewindebolzen verhindert Verkanten und vereinfacht das Verschieben des Anschlags.

mehr...