Vakuumfilter STF-D

Vakuumfilter überwacht Differenzdruck

Mit der Staubfilter-Baureihe STF-D mit integrierter Überwachungsfunktion erhöht Schmalz die Prozesssicherheit sowie den Betriebskomfort bei der Vakuumerzeugung. Die Vakuumfilter schützen Vaku-umerzeuger durch das Vorfiltern der Luft vor Verschmutzungen. Die zusätzliche automatische Filterüberwachung durch eine permanente Differenzdruckmessung zwischen der Schmutz- und der Reinluftseite des Staubfilters vermindert die Betriebskosten und erhöht die Effizienz. Denn der Wartungsaufwand wird kleiner. Außerdem ist nun ein bedarfsgerechter Austausch der Filterpatronen möglich, während früher bereits vorsorglich und vor dem Standzeitende gewechselt wurde.

Das System besteht aus einem robusten Kunststoff-Filtergehäuse, einem geclipsten Deckel, der Montagehalterung, einer Filterpatrone aus speziellem Filterpapier und groß dimensionierten Luftanschlüssen. Ein zusätzlicher Druckwächter erledigt die Differenzdruckmessung, wobei mittels eines Potenziometers die Druckdifferenz individuell zwischen zehn und 50 Millibar einstellbar ist. Damit lassen sich die Filter an den jeweiligen Anwendungsfall anpassen. Bei einem definierten Differenzdruck beziehungsweise Verschmutzungsgrad wird ein elektrisches Signal ausgegeben, um entsprechende Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Die Staubfilter haben einen Abscheidegrad bis nahezu 100 Prozent und schützen empfindliche Vakuumerzeuger wie Hochleistungspumpen und Gebläse wirkungsvoll vor Verschmutzungen aller Art. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...
Anzeige

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...