Vakuum-Spannsystem

Spannen und Bearbeiten

müssen in der richtigen Relation zueinander stehen – so einfach ist das Rezept für rationelle Produktion. Bei einem Hersteller von Bürosystemen, die relativ viele individuelle Ausrüstungen umfassen, sah es aber ganz anders aus. Die Vielfalt der Möbelteile erforderte zahlreiche unterschiedliche Spannvorrichtungen und Schablonen für das Bearbeitungszentrum. Rüstzeiten von 20 Minuten und mehr waren an der Tagesordnung.

Die praktikable und bezahlbare Nach- und Umrüst-Lösung brachte schließlich der Vakuum-Spezialist Schmalz mit seinem Vakuum-Aufspannsystem Innospann. Mit diesem System hat sich das Handling beim Spannen der unterschiedlichsten Werkstücke deutlich vereinfacht. Die Umrüstzeiten sanken von etwa 20 Minuten auf rund 40 Sekunden. Auch das Spannen von Möbelteilen mit komplizierten Geometrien ist problemlos geworden.

Hinzu kommen weitere Faktoren, wie der Wegfall von Schablonen und auch des Schablonenlagers. Durch die freie Positionierung der Blocksauger und den schnellen Wechsel der Saugercups lassen sich angepasste Spannvorrichtungen individuell auslegen. Das integrierte Vakuum- und Saugsystem vermeidet störende Schläuche im Arbeitsraum. Außerdem lassen die deutlich höheren Haltekräfte des Vakuumsystems höhere Arbeitsgeschwindigkeiten zu. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommissionierung

Der Roboter bringt Entlastung

Kommissionierung von Plattenwerkstoffen. Der Fertighausexperte Fingerhaus hat die Kommissionierung und Sortierung von Plattenwerkstoffen automatisiert. Hier ist ein ABB IRB 6650S mit einer speziellen Vakuumlastaufnahme im Einsatz.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...

Werkzeugmaschinen

Wunderpferd aus dem Maschinenbau

Zayer hat mit der Arion G ein neues Dreh- und Fräszentrum entwickelt, das erstmals auch die Verwendung des digitalen Zwillings ermöglicht. Das spanische Unternehmen Zayer lässt sich bei der Namensfindung für seine Maschinen gerne durch die...

mehr...

Schnittleistungen

Längere Lebensdauer

Mit der Einführung eines hochmodernen Prozessdesigns bei der Herstellung einiger Bimetall-Produkte ist es Wikus gelungen, Maßstäbe in der Sägebranche zu setzen. Das neue Fertigungsverfahren des Sägebandherstellers bewirkt bei allen Produkten eine...

mehr...