Handhabungstechnik

Stacheliges Werkzeug

Bürstenwerkzeuge sind im Maschinen- und Apparatebau sehr vielseitig einsetzbar, so zum Beispiel zum Reinigen von Oberflächen, aufrauen, glätten, entstauben und entgraten. Sie zählen zu den Bearbeitungswerkzeugen. Eine spezielle Anwendung ist die Entfernung von Oxidschichten an Innen- und Außenkonturen von flachen Blechteilen, die mit dem Laserstrahl geschnitten wurden. Das kann in nur einem Arbeitsgang an Blechen bis 20 Millimeter Dicke durchgeführt werden. Auch die Entschärfung der messerscharfen Laserschnittkanten ist ein Thema. Das Werkzeug kann als Walze ausgebildet sein, aber auch aus gegenläufig arbeitenden Bürstriemen-Lineareinheiten bestehen, wie bei der Stahlbürstmaschine, auf die ich Ihre Aufmerksamkeit lenken will. Schräggestellte Ober- und Unterbürstriemeneinheiten sorgen für ein optimales Ergebnis, wobei beide Seiten des Werkstücks gleichzeitig bearbeitet werden. Das erspart das Wenden nach einem ersten Durchlauf und erübrigt so auch eine erneute Eingabe. Dadurch wird eine Mehrmaschinenbedienung von Laserschneidanlage und Stahlbürstmaschine durch eine einzige Bedienperson möglich gemacht. Effektiver geht es wohl nicht mehr! Nach den Bürsten bleibt übrigens auf der gesäuberten Oberfläche ein leichter Ölfilm erhalten.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Posimat

Ergonomie im Versand

Das Handhabungsgerät Posimat PB 80 von Lissmac erleichtert das Handling von Sonderdrahtspulen im Osram-Werk Schwabmünchen. Hier ist die Herstellung unterschiedlichster Produkte aus Wolfram und Molybdän sowie deren Bearbeitung zu Halbzeugen...

mehr...

Handhabungsgeräte

Handling exakt im Rahmen

Lissmac-Handhabungsgerät. Posimat PB 250 unterstützt den effizienten Einbau von Montagerahmen in die Schaltschränke des Krones- Maschinen- und Anlagenbaus. Krones ist Hersteller von Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken.

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...