Spezialsauggreifer

Empfindliche Oberflächen

müssen mit „Samthandschuhen“ angefasst werden – auch im Fertigungsbereich. So wird für besonders heikle Teile wie zum Beispiel Displays absolute Abdruckfreiheit gefordert. Bei Kunststoffteilen, die nachträglich lackiert werden, ist sogar die LABS-Freiheit Voraussetzung (LABS heißt: frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen). Für diese Anwendungen werden spezielle Vakuum-Sauggreifer aus dem Werkstoff HT1 eingesetzt, wie sie der Vakuum-Spezialist Schmalz in Glatten anbietet. Sie sind temperaturbeständig bis 60 Grad, abdruckarm und bieten außerdem LABS- und Silikonfreiheit. Diese Vakuum-Sauggreifer werden in unterschiedlichen Bauformen und Größen von fünf bis 80 Millimeter Durchmesser geliefert. Dazu gehören auch die flache runde Bauform für ebene Flächen sowie die ovale Bauform für längliche und zylindrische Teile. Faltenbalg-Sauggreifer gibt es mit 1,5 und 2,5 Falten. Sie haben einen hohen Saugerhub und einen entsprechenden Dämpfungseffekt. Neu hinzugekommen sind kleine Sauggreifer mit fünf und sieben Millimeter Durchmesser für die Handhabung kleiner Werkstücke in der Kunststoffindustrie. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mehr Ergonomie

Scheiben sicher heben

Fuyao Europe ist Automotive-Zulieferer mit chinesischen Wurzeln und fertigt Fahrzeugscheiben in Heilbronn und Leingarten, wo 2017 eine neue Lager- und Produktionshalle entstand.

mehr...

Smarte Handhabung

Hebegeräte für die digitale Fabrik

Die digitale Fabrik hält auch in der manuellen Handhabung Einzug. Immer individuellere Produkte gehen einher mit immer komplexeren Prozessen, und intelligente Handhabungsgeräte helfen, die wachsende Komplexität beherrschbar zu machen und den...

mehr...

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...
Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige