Spezialroboter

Universeller Roboter

Zum Entnehmen, Einlegen, Verketten, Entgraten, Bohren, Schneiden und Montieren hat Reis diverse Robotersysteme im Programm, beispielsweise Linear- und Universalroboter sowie Komplettsysteme. Ein Spezialroboter auch für anspruchsvolle Aufgaben liegt dabei in zwei Baureihen für Tragleistungen von 16 bis 300 Kilogramm und von 40 bis 150 Kilogramm vor. Während die eine Baureihe sich durch einen geringen Platzbedarf bei großem Arbeitsraum und kleiner Standfläche auszeichnet und als Vier- und Sechsachsenausführung zu haben ist, ist die zweite Baureihe für sehr kurze Taktzeiten ausgelegt, hat vier Palettenstellplätze und eine Fünfachsenkinematik. Beiden Reihen gemeinsam ist ein niedriger Wartungs- und Betriebsaufwand sowie die einfache Programmierung mittels Menüführung und Hilfefunktion.

Eine Platz sparende Horizontal-Knickarmkinematik wird beispielsweise zum Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen eingesetzt. Aber auch für das flexible Palettieren von Kartons in unterschiedlichen Setzmustern sowie für das Palettieren von Kunststoffbehältern auf Europaletten eignen sich die Roboter. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...