Sicherheitslärmdämpfer

Lärmende Luftströme

lassen sich bekanntlich mit Hilfe von Schalldämpfern im Zaum halten. Die gibt es für die relativ dünnen gängigen Druckluftleitungen in allen Größen wie Sand am Meer, während man bei großen Luftströmen und zusätzlichen Sicherheitsanforderungen schon zu einem Spezialisten wie Silvent (Vertrieb durch Swedex) gehen muss. Dessen Sicherheitslärmdämpfer mit Anschlüssen für ein und zwei Zoll gibt es auch für Anwendungen mit konstanten Luftströmen sowie zum gleichzeitigen Dämpfen mehrerer Ventile. Alle Versionen reduzieren den Lärmpegel immerhin um stolze 40 dB(A)!
Eine integrierte Warnanzeige zeigt an, wenn der Filter so stark verunreinigt ist, dass der Gegendruck im System unzulässig hoch wird. In diesem Fall ist eine rasche Reinigungs- oder Tauschaktion angezeigt, um kostspielige Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. Die verschiedenen Filterzellen bewirken eine sehr effektive Lärmdämpfung, ohne dabei die Luftdurchlässigkeit nennenswert zu beeinträchtigen – solange keine übermäßige Verschmutzung vorliegt. Über einen ebenfalls integrierten Ölfänger kann anfallendes Öl abgeschieden und abgeführt werden. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Stufenfördersystem

Rechtzeitig bereit

Bei Deprag steht die rechtzeitige Bereitstellung der zu montierenden Bauteile sowie der dafür notwendigen Verbindungselemente im Fokus. Mit dem eacy step feed lassen sich Schrauben intelligent zuführen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Handhabungseinheit

Kompakte Handhabung

Ob Uhrenindustrie, Medizinbranche, Mikrosystem- oder Feinwerktechnik – kleine und leichte Bauteile müssen häufig automatisiert bewegt werden. IEF-Werner hat mit Minispin eine hochdynamische Einheit entwickelt.

mehr...
Anzeige

Greifsystem für die...

Zusammenarbeit ohne Zusammenstoß

Damit Mensch und Roboter ohne  Schutzzaun in gemeinsamen Arbeitsräumen arbeiten können, müssen hohe Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Der von Schunk zur Hannover Messe vorgestellte Großhubgreifer Co-act EGL-C setzt dazu auf neue Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige