Sicherheits-Schalldämpfer

Schalldämpfer meldet Verschmutzung

Es ist ein altbekanntes Problem: Wenn Luftschalldämpfer verschmutzen, dann steigt der Lärmpegel langsam, aber unaufhaltsam. Oft geht dies derart verzögert vonstatten, dass Mitarbeiter, die dem Lärm ausgesetzt sind, es gar nicht bemerken, dass gefährliche Schallpegel erreicht sind. Daher gibt es vom schwedischen Hersteller Silvent, vertrieben durch Swedex, nun besondere Sicherheitsschalldämpfer, die sich zur Montage an Druckluftventilen eignen. Die Dämpfer haben eine Warnanzeige, die einen durch Verschmutzungen bedingten zu hohen Gegendruck im Diffusor klar meldet. Dann können die Schalldämpfer entweder sofort oder bei nächst passender Gelegenheit und dann ohne separate Betriebsunterbrechung ausgewechselt werden.

Neben der zunehmenden Lautstärke gibt es also einen klaren optischen Hinweis in Form eines sich aus Diffusorkörper herausschiebenden Warnanzeigers, der zudem elektronisch abgetastet werden kann. So ausgerüstet, lässt sich die Maschine entweder zum Dämpferwechsel selbsttätig stillsetzen oder eine entsprechende Störmeldung ausgeben. Die Sicherheitsschalldämpfer mit Anschlüssen zwischen 1/8 und 2 Zoll bewirken im sauberen Zustand eine Lärmdämpfung um immerhin 30 bis 35 dB(A). rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...
Anzeige

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...