Sicherheits-Schalldämpfer

Schalldämpfer meldet Verschmutzung

Es ist ein altbekanntes Problem: Wenn Luftschalldämpfer verschmutzen, dann steigt der Lärmpegel langsam, aber unaufhaltsam. Oft geht dies derart verzögert vonstatten, dass Mitarbeiter, die dem Lärm ausgesetzt sind, es gar nicht bemerken, dass gefährliche Schallpegel erreicht sind. Daher gibt es vom schwedischen Hersteller Silvent, vertrieben durch Swedex, nun besondere Sicherheitsschalldämpfer, die sich zur Montage an Druckluftventilen eignen. Die Dämpfer haben eine Warnanzeige, die einen durch Verschmutzungen bedingten zu hohen Gegendruck im Diffusor klar meldet. Dann können die Schalldämpfer entweder sofort oder bei nächst passender Gelegenheit und dann ohne separate Betriebsunterbrechung ausgewechselt werden.

Neben der zunehmenden Lautstärke gibt es also einen klaren optischen Hinweis in Form eines sich aus Diffusorkörper herausschiebenden Warnanzeigers, der zudem elektronisch abgetastet werden kann. So ausgerüstet, lässt sich die Maschine entweder zum Dämpferwechsel selbsttätig stillsetzen oder eine entsprechende Störmeldung ausgeben. Die Sicherheitsschalldämpfer mit Anschlüssen zwischen 1/8 und 2 Zoll bewirken im sauberen Zustand eine Lärmdämpfung um immerhin 30 bis 35 dB(A). rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...
Anzeige

Werkzeugmaschinen

Wunderpferd aus dem Maschinenbau

Zayer hat mit der Arion G ein neues Dreh- und Fräszentrum entwickelt, das erstmals auch die Verwendung des digitalen Zwillings ermöglicht. Das spanische Unternehmen Zayer lässt sich bei der Namensfindung für seine Maschinen gerne durch die...

mehr...

Schnittleistungen

Längere Lebensdauer

Mit der Einführung eines hochmodernen Prozessdesigns bei der Herstellung einiger Bimetall-Produkte ist es Wikus gelungen, Maßstäbe in der Sägebranche zu setzen. Das neue Fertigungsverfahren des Sägebandherstellers bewirkt bei allen Produkten eine...

mehr...

Blechhandling

Schnelle Wendung

Für das Blechhandling stellt Eurotech neue Vakuum-Hebegeräte vor. Dazu gehört das Hebegerät der Serie eT-Hover-loop, das dann zum Einsatz kommt, wenn flächige Lasten bis 500 Kilogramm um 180 Grad gewendet werden müssen.

mehr...

Werkzeugvoreinstellung

Passt auch auf die Werkbank

Kelch, bekannt für vertikale Werkzeugeinstellgeräte, präsentiert die neue Baureihe Kenova set line V3. Mit der Baureihe wird damit um ein Tischgerät erweitert, das den Einstieg in die professionelle Werkzeugvoreinstellung vereinfachen soll.

mehr...