Schraubentellerfeder DBP

Gewalzt, nicht gestanzt

Die Schraubentellerfedern DBP von Röhrs bestehen aus zwei gleichen, gegenläufig ineinander geschraubten Schraubentellerfedern, von denen jede aus Bandstahl mit tellerfederähnlichem Querschnitt gewickelt ist. Der günstige, nicht unterbrochene Faserverlauf der gezogenen oder gewalzten Werkstoffe erhöht die Lebensdauer und verringert die Bruchgefahr dieser gewickelten Schraubentellerfeder. (Im Vergleich dazu: Bei herkömmlichen Tellerfedersäulen sind die Einzelteller aus Bandmaterial angestanzt.) Beim Bruch einzelner Windungen geht ein Federweg verloren, dadurch bleibt auch die Federkraft und damit das Arbeitsvermögen nahezu unverändert. Die Schraubentellerfedern DBP werden normalerweise auf einem Dorn oder in einer Hülse geführt. Je nach Federsteifigkeit und Beanspruchung kann jedoch auch auf eine durchgehende Dorn- und Hülsenführung verzichtet werden. Weil die Schraubentellerfeder aus einem Stück besteht, ist sie ein sehr montagefreundliches Bauelement, bei dem Schichtungsfehler ausgeschlossen sind. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mehrdrahtfedern

Wickelbank aufgerüstet

Verseilmaschine mit erweitertem Produktspektrum. Röhrs ist Lieferant von Mehrdrahtfedern sowohl für die Waffenindustrie als auch für zivile Einsatzmöglichkeiten. Um diese Position auszubauen, hat das Unternehmen seine Produktionsanlagen erweitert.

mehr...

Technische Federn

Federn fürs Extreme

Dauerhaft hohe Temperaturen über 550 Grad Celsius in Anlagen und Maschinen sind große Herausforderungen an technische Federn. Im Bereich der Energieerzeugung und anderer Anwendungen bei hohen Temperaturen steigt der Bedarf an solchen Federn.

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...