handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik> Keine Gefahr bei platzendem Luftschlauch

Blech-HandlingEin Trio für magntisches Handling

Goudsmit-Magnetgreifer

Auf der Automatica zeigt Goudsmit Magnetics eine Kombination aus einem magnetischen Timing-Belt, einem Spreizmagneten und einem Magnetgreifer. Mit dieser Einheit können Stahlbleche schnell und genau getrennt, gehoben und in eine Presse eingelegt werden.

…mehr

Schlauchwärter HosequardKeine Gefahr bei platzendem Luftschlauch

Bislang gab es kaum durchgängige Sicherheitskonzepte, um Personen- und Sachschäden durch platzende Druckluftschläuche sowie -verrohrungen und unkontrolliert um sich schlagende Armaturen zu verhindern. Dabei können die Folgen dramatisch sein: So wurden bei der Explosion eines mit 25 bar beaufschlagten Druckluftrohres sieben Mitarbeiter zum Teil schwer verletzt; es gab erhebliche Sachschäden.

sep
sep
sep
sep
Schlauchwärter Hosequard: Keine Gefahr bei platzendem Luftschlauch

Vom dänischen Hersteller Cubeair kommt nun ein Schlauchwächter Hoseguard, der einfach aufgebaut ist und eine vollständige Bruchsicherung für Druckluftschläuche und -verrohrungen bewirken soll. Das Gerät wird dazu mittels Schnellkupplungen zwischen dem Verdichter und dem mit Druckluft betriebenen Werkzeug oder zwischen Verdichter, Verrohrung und den Entnahmestellen am Übergang zu den Werkzeugen montiert. Der Funktionsmechanismus besteht aus einem Stempel und einem Schließventil, die gemeinsam auf einen plötzlichen Anstieg des Luftstromes reagieren, wie er bei einem Schlauchbruch und beim Abriss einer Armatur entsteht. In diesem Fall wird in Bruchteilen einer Sekunde die weitere Luftzufuhr unterbrochen.

Anzeige

Das System liegt in unterschiedlichen Größen sowie mit diversen Anschlussmöglichkeiten vor und eignet sich auch für den mobilen Einsatz. Zukünftig soll es anwendungsfreundliche Pakete aus Schlauch und Bruchsicherung geben, die man einfach nur anschließen muss. rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Zwei-Backen-Greifer MPRJ

FingergreiferPassende Allrounder

Gimatic präsentiert den elektrischen Zwei-Backen-Parallelgreifer MPRJ, der sich selbst zentriert und die Last von außen und innen einspannen kann. Um die jeweilige Position einzustellen, wurden die Fingergreifer verschiebbar ausgeführt.

…mehr
Mechanische Greifer

GreifersystemeGut aufgestellt für 4.0

Mit der Übernahme der Automatisierungs-Spezialisten SAS und Feba macht Piab einen Schritt zum Komplettanbieter im Bereich Greifen und Bewegen. Ein spezielles Baukasten-System ermöglicht dabei die einfache Zusammenstellung verschiedener Komponenten.

…mehr
Goudsmit-Magnetgreifer

Blech-HandlingEin Trio für magntisches Handling

Auf der Automatica zeigt Goudsmit Magnetics eine Kombination aus einem magnetischen Timing-Belt, einem Spreizmagneten und einem Magnetgreifer. Mit dieser Einheit können Stahlbleche schnell und genau getrennt, gehoben und in eine Presse eingelegt werden.

…mehr
Robotiq-Hand-E

Flexibler Greifer Hand-ESchneller Produktionsstart mit zwei Fingern

Robotiq erweitert sein Produktportfolio um Hand-E. Der neue 2-Finger-Greifer vereinfacht den Einsatz kollaborativer Roboter im industriellen Umfeld und eignet sich besonders für die Präzisionsmontage, die Bedienung von Maschinen oder Pick-and-Place-Aufgaben.

…mehr
Handhabungs-Manipulatoren von Dalmec

ManipulatorenVerfahrbare Handhabung

Dalmec hat pneumatische Handhabungs-Manipulatoren entwickelt, die auf der Automatica präsentiert werden. Sie sind flexibel einsetzbar und können durch den modularen Aufbau auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Einsatzgebiet angepasst werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige