Handhabungstechnik

Absolute Leere

Damit bezeichnet man streng genommen das Vakuum. Allerdings gibt es diese Leere nach Einstein überhaupt nicht, weil mindestens ein Gravitationsfeld vorhanden sein muss, damit die Sache einen Sinn bekommt. Von äußerst praktischem Sinn sind dagegen schon lange die Saugnäpfe eines renommierten Herstellers. Er weiß einfach alles über Vakuumsauger und ergänzendes Equipment und er hat es auch. Dabei ist der Anwendungsbereich riesig. Das erfordert Variation in den Werkstoffen, in der Bauform der Sauger, den Baugrößen und in weiteren Details. So gibt es beispielsweise Sauger mit integriertem Kegelventil. Das Ventil schaltet die Saugluft erst dann selbsttätig ein, wenn der Tastkopf auf das Handhabungsobjekt aufsetzt. Dadurch wird die Saugleitung bis zum Sauger unter Vakuum gehalten. Das ist günstig, weil es die Zeit für das Aufnehmen eines Objektes reduziert. Auch die Befestigung der Sauger ist wichtig. Werden Blechtafeln mit mehreren Saugern angefasst, wird man diese mit Kugelgelenken ausstatten, da sie sich der Biegung des Bleches infolge des Eigengewichts anpassen. Oder denken Sie an eine Kombination verschiedener Werkstoffe in einem Saugnapf. Kurzum: Tauchen Sie selbst in das Universum der Vakuumtechnik ein. Der Saugerspezialist zeigt Ihnen den richtigen Saugnapf für Ihr Problem.he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Flexibel ohne Kanten

Damit Cobots sich durchsetzen können, müssen sie vielfältig einsetzbar und einfach zu handhaben sein. Eine wesentliche Rolle spielen die End-of-Arm-Tools; gerade beim Anreichen von Teilen für die Verarbeitung durch den Menschen ist das Werkzeug...

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...