Saugkastensystem LCV

Vakuumsauger-Menü

Zum flexiblen Einsatz an Vakuumhebegeräten hat Euro-Tech einen Saugkasten-Systembaukasten entwickelt, der neben der Vakuumerzeugung und der Ventiltechnik auch die Saugmatten sowie die Aufhängungen beinhaltet. Je nach spezifischer Saugaufgabe lassen sich damit beispielsweise 200 mal 1.200 Millimeter große Saugkästen mit Doppelgelenkaufhängung und/oder mit Segmentschaltung zusammenstellen. Für die Vakuumerzeugung stehen Vakuumpumpen mit Vakuumspeicher, Mehrstufenejektoren sowie Seitenkanalverdichter zur Wahl. Die Ventiltechnik beinhaltet gut zugängliche Einschraubventile mit Stahlkugel oder aber Strömungsbegrenzungen mittels Flugstift. Saugmatten sind mit parallelen oder gegeneinander versetzten Rundbohrungen sowie mit ein- oder zweireihigen Schlitzen zu haben. Zum umfassenden Aufhängungsspektrum gehören gelenkige und starre Aufhängungen, Kreuzklemmstücke, Aluminiumklemmplatten, Kunststoffhalterungen und Montagewinkel. Neben dem Saugkastensystem projektiert der Hersteller auch Sonderkonstruktionen für die vakuumbasierte Lastaufnahme. Beispiele dafür sind ein Saugkasten mit Vereinzelungstechnik für Parkettleisten sowie eine Portalausrüstung mit Saugkästen für 2.200 mal 6.000 Millimeter große Holzfaserplatten, die eine Saugleistung von 13.500 Kubikmeter pro Stunde erzielt und dafür eine Leistungsaufnahme von 22,5 Kilowatt benötigt. Eine ähnliche Lösung mit einer etwas geringeren Saugleistung und Energieaufnahme beinhaltet bei über 3.000 Millimeter langen Holzfaserplatten eine Zuschaltung von Einzelsaugsegmenten mittels Druckluftzylinder.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...
Anzeige

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...