Handhabungstechnik

Kompaktes Rotationsmodul

Boss ist ein Hersteller von Präzisionswerkzeugen und Automationskomponenten, der seit 20 Jahren Linear- und Dreheinheiten vertreibt. Die jüngste Entwicklung ist das Rotationsmodul HR85, eine Dreheinheit, die beliebige Winkelansteuerungen und endlose Drehwinkel erlaubt. Angetrieben wird dieses Modul mittels Schritt- oder Servomotoren, die über eine Kupplungs-/Motorflanschkombination angebaut werden. Wie bei allen Automationskomponenten des Unternehmens können hierbei auch kundenspezifische Antriebsmotoren verbaut werden. Das HR85 ist mit seinen Abmessungen von 85 mal 85 Millimeter äußerst kompakt und rundet die Drehmodulreihe nach unten ab, um auch die kleineren Dinge der Welt zu bewegen. Dennoch handelt es sich hierbei um ein vollwertiges Schneckengetriebe, bei dem je nach Untersetzung und Antrieb Drehgeschwindigkeiten von 300 bis 3600 Grad/sec möglich sind. Trotz der geringen Größe blieb noch Platz für die Anbaumöglichkeit eines Initiators, der direkt das Schneckenrad abtastet und so die genaue Nullpunktlage der Teilspindel erfasst.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Miniatur-Kompakteinheit VE50

Vollwertiger Winzling

Die Firma Boss ist Hersteller von Präzisionswerkzeugen und Automationskomponenten; unter dem Namen Boss-Automation vertreibt sie seit 20 Jahren Linear- und Dreheinheiten. Das neuste Produkt ist die spindelgetriebene Miniatur-Kompakteinheit VE50 mit...

mehr...

Rotationsmodul

Kompaktes Rotationsmodul

Das Rotationsmodul HR85 der Firma Boss ermöglicht beliebige Winkelansteuerungen und endlose Drehwinkel. Der Hersteller aus Albstadt hat es neu überarbeitet. Es ist mit einer Größe von 85 mal 79 mal 61 Millimetern, wiegt nur rund eineinhalb Kilogramm...

mehr...

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...
Anzeige

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...