Rohrbiegemaschinen

Schnell und präzise biegen

lassen sich Rohre mittlerer Durchmesser mit den neuen CNC-Rohrbiegemaschinen von Silfax. Neu ist das Antriebskonzept für den Biegekopf. Die Biegeachse wird nicht über Ketten angetrieben und kann somit wesentlich engere Biegeradien fertigen.

Die vollelektrischen Maschinen SE 32 LR und SE 45 LR des französischen Herstellers haben zehn CNC-gesteuerte Achsen und biegen Rohre bis 32 beziehungsweise 45 Millimeter Durchmesser nach links und rechts. Der Biegekopf ist direkt auf dem Getriebe platziert. Die Vertikalachse wird direkt über das CNC-Programm Siemens 840D angesteuert. Das sorgt für exakte Positionierungen und ermöglicht eine flexible Werkzeugadaption. Der Verfahrweg des Biegekopfes ist somit frei von Kabeln und sonstigen Störgrößen. Er ermöglicht sehr enge Biegeradien, die kleiner sind als das 0,8-fache des Durchmessers. Mit den neuen Maschinen können Rohre ab fünf Millimeter Durchmesser bis maximal 2,5 Millimeter Wandstärke gebogen werden. Die maximale Rohrlänge kann in der Standardvariante maximal 2.000 Millimeter betragen. Die Belade- und Biegezeiten laufen parallel und führen zu kurzen Taktzeiten. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Kraftspannschraube

Hohe Spannkraft

Die optimierte Kraftspannschraube SC von Jakob Antriebstechnik wird vielfältig eingesetzt, unter anderem in Pressen, Stanzen, Werkzeugmaschinen sowie im Vorrichtungsbau und der Betriebsmittelkonstruktion.

mehr...