Handhabungstechnik

Auge und Hand

und dazu ein steuerndes Gehirn, das ist wohl das Beste, was die Evolution bisher hervorgebracht hat. Kein Wunder, dass das die Technik zum Vorbild für leistungsfähige Handlingsysteme nimmt. Qualitätskontrolle ist in der Automobilbranche ein Schwerpunktthema geworden, weil man „Null Fehler in allen Teilen“ sicherstellen will. Der Anbieter verfügt über die Kompetenz, Handling und Prüfautomation zu leistungsfähigen Produktionseinheiten zu verschmelzen und zwar von der Beratung bis zur Endmontage und Überleitung in die Produktion. Zur Thematik gehören Bildverarbeitung, Laservermessung mit Auflösungen bis vier Mikrometer, mehrachsige Handhabungssysteme, intuitive Bedienkonzepte, Testvorrichtungen, Elektrik und Steuerung, Programmierung, Sicherheitsprojekte und die Anbindung an Netzwerke für eine Fernwartung. Als Distributor und Handelsvertretung werden außerdem Einzel- und Spezialkomponenten für die Automatisierung vertrieben. Das Unternehmen hat sich seit zehn Jahren Handling und Prüfautomation auf die Fahne geschrieben und kann eine stattliche Liste realisierter anspruchsvoller Projekte vorlegen. Die Grenzen für Anwendungen sind weit gesteckt und schließen die Branchen Automobil, Pharma, Kunststoff, Elektronik, Medizin, Lebensmittel, Keramik und Verpackung ein. Aus welcher neuen oder alten Branche könnten Sie sich einen Vorstoß in Richtung Handling und Inspektion vorstellen?he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...
Anzeige

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...