handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik> Pneumatik, die es heiß mag

Werkstücke sicher gespanntSicherer Halt mit Alu-Blocksaugern

Schmalz Talsee_Blocksauger

Talsee, eine Manufaktur in Hochdorf in der Schweiz, ist bekannt für individuell gestaltete Badausstattungen wie Badmöbel, Spiegelschränke oder Badewannen. Zur Bearbeitung des anspruchsvollen Werkstoffs Corian setzt Talsee auf Aluminium-Blocksauger von Schmalz, die dafür sorgen, dass das Material beim Fräsen und Sägen sicher gespannt ist.

…mehr

Pneumatikkomponenten für den HeißbereichPneumatik, die es heiß mag

Normale Pneumatikkomponenten haben ihre Temperaturgrenzen, verursacht unter anderem durch herkömmliche Gummidichtungen oder aber hitzeempfindliche Positionsabfragen. Daher sind für den Einsatz in heißen Bereichen Sonderlösungen erforderlich, wie sie Numatics in ansehnlicher Bandbreite offeriert. Die Zylinder, Ventile und Zubehörteile ertragen Temperaturen von 150 Grad Celsius und mehr, ohne Schaden zu nehmen oder an Funktionseigenschaften zu verlieren.

sep
sep
sep
sep
Pneumatikkomponenten für den Heißbereich: Pneumatik, die es heiß mag

Ventile nach ISO 5599/1 mit robuster, berührungsloser Kolben-Gleitmantel-Kombination (Stahlschieber) beispielsweise bestehen vollständig aus Stahl und haben weder Gummi- noch andere Dichtungen. Sie erreichen eine Lebensdauer bis über 200 Millionen Schaltspiele, eignen sich je nach Größe für einen Durchfluss von 1.200 bis 4.400 Normliter pro Minute und werden elektrisch betätigt. Die 5/2- und 5/3-Wege-Ventile sind auf verschiedene Grundplatten montierbar. Zyinder nach VDMA 24562 und DIN ISO 15552 widerstehen zwar nur Temperaturen bis 140 Grad Celsius, haben aber an den Kolbenstangen eine Fluorelastomerdichtung. VDMA-Zylinder mit Magnetabfrage haben einen speziellen Adapter für die Aufnahme eines Temperatur-resistenten Schalters. Die Zylinder mit Kolbendurchmessern zwischen 32 und 320 Millimetern können mit 0,8 bis 10 bar betrieben werden.

Anzeige

Für heiße Arbeitsbereiche gibt es auch spezielle Druckregler, Stoßdämpfer und Verschraubungen. So hat eine Reglerserie ein hitzebeständiges Ganzmetallgehäuse, Steckverschraubungen bestehen vollständig aus Edelstahl und FKM. Auch diese Produkte können ohne Bedenken bei Temperaturen bis 140 oder 150 Grad Celsius eingesetzt werden. rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsNumatics unterstützt FH Dortmund bei der "Formula Student"

Vollständig pneumatisch betätigten Gangwechsel entwickelt

…mehr

NewsMehr Umsatz bei Numatics

Vorjahreswert verbessert - Produktoffensive gestartet

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schmalz Talsee_Blocksauger

Werkstücke sicher gespanntSicherer Halt mit Alu-Blocksaugern

Talsee, eine Manufaktur in Hochdorf in der Schweiz, ist bekannt für individuell gestaltete Badausstattungen wie Badmöbel, Spiegelschränke oder Badewannen. Zur Bearbeitung des anspruchsvollen Werkstoffs Corian setzt Talsee auf Aluminium-Blocksauger von Schmalz, die dafür sorgen, dass das Material beim Fräsen und Sägen sicher gespannt ist.

…mehr
Zusammenarbeit von Mensch und Roboter

Co-act-GreiferSchwerpunkt Kollaboration

Greiftechnik. Für Schunk wird Hannover wird zum Schaufenster für mechatronisches Greifen. Intelligent, kompakt und einfach zu bedienen – so sieht Schunk das Greifen von morgen.

…mehr
Hub-Dreheinheit

Hub-DreheinheitAn der Grillstation

Immer mehr Anbauteile, Deckel, Verschalungen und Kappen pflastern den Unterboden der Fahrzeugkarosse. Aus Zugänglichkeitsgründen ist es notwendig, hierzu die Karosserie zu drehen, damit diese Bolzen idealerweise von oben oder der Seite angebracht werden können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige