Parallel- und Winkelgreifer

Mit drei neuen Baugrößen

der Serie MGP und MGW800 erweitert Sommer-automatic in Ettlingen sein Greiferprogramm, das vor allem in der Produktion und Montage von Kleinteilen eingesetzt wird. Damit bieten jetzt acht Baugrößen im minimalen Format maximale Leistung: Das sind einmal Parallelgreifer mit Kräften von 68 bis 400 Newton bei einem Hub von einem bis zwölf Millimeter pro Backe, zum anderen Winkelgreifer mit einem Öffnungswinkel von 75 Grad. Die Greiferbacken bestehen aus gehärtetem Stahl; sie sind in der gesamten Breite in einem Gehäuse geführt, das aus einer hochfesten Alulegierung besteht und beschichtet ist. Bei den Winkelgreifern wird die Antriebskraft des Kolbens durch ein zwangsgeführtes Hebelgetriebe in die Greifkraft der Greiferbacken umgelenkt. Diese Art der Kraftumlenkung bringt hohe Wiederholgenauigkeit und Funktionalität. Sowohl die Parallel- als auch die Winkelgreifer haben die Sommer-typische Aufnahme der Greiffinger über Zentrierhülsen. Diese sorgt bei präziser Positionierung für einen schnellen und kostengünstigen Wechsel der Greiffinger. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...