Montagemaschinen

Montage geradeaus und im Kreis

Drei Arten von Montagemaschinen plant und installiert der italienische Hersteller Primon je nach Anforderung des Kunden: Montagelinien mit asynchronen Paletten, Drehtische und Lineartische. Erstere erlauben die Montage von Produkten, die aus besonders vielen Teilen bestehen. Die Komponenten werden in der Reihenfolge des Zusammenbaus auf je eine Palette gestellt. Die Werkstückträger wandern dann selbständig von Montageplatz zu Montageplatz. Der Anwender kann die Plätze in einer Reihe oder auch übereinander anordnen, je nach der Anzahl der Stationen und je nachdem, ob die Linie von beiden Seiten zugänglich sein soll oder nicht.

Die Drehtischlösung ermöglicht es, die Außenmaße der Montagemaschine zu beschränken, falls der Zusammenbau nicht mehr als 16 Einzelschritte umfasst. Der Drehtisch eignet sich zum Bearbeiten von mittelgroßen Teilen mit Maßen, die innerhalb eines Kubus von 250 Millimetern Kantenlänge liegen.

Der Lineartisch verbindet die Vorteile des Drehtisches und der Montagelinie mit Paletten: Er lässt sich in der Länge erweitern und erreicht dabei eine hohe Führungsgeschwindigkeit der Paletten. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fassrührstation

Volle Dosis

Für Vergussaufgaben mit hohem Materialverbrauch steht jetzt eine neue Variante der Scheugenpflug-Fassrührstation zur Verfügung. Sie ermöglicht eine direkte Förderung des Vergussmaterials zum Dosierer, ohne dass eine Zwischenaufbereitung erforderlich...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...