Modulare Handhabungsanlagen

Produktive Zelle

Die Handhabungszelle „modulo“ verringert nach Angaben ihres Schweizer Herstellers ixmation die Kosten pro Werkstück bei gleichzeitiger Steigerung der Teilequalität. Dank ihres modularen Aufbaus ermöglicht die Zelle optimale Durchlaufzeiten. Vollautomatische Messsysteme überwachen die Qualität und machen Feinheiten im Mikrometerbereich sichtbar. Die Zelle lässt sich jederzeit erweitern und leicht umbauen. Der Nutzer kann mit der einfachsten Grundausstattung und einer Palettenschublade beginnen. Später lässt sich die Anlage um ein Palettenband oder eine Stapelbox erweitern. Das Baukastensystem ermöglicht maßgeschneiderte und kundenorientierte Lösungen. Die Geräte sind leicht bedienbar: Eine einzelne Person kann mehrere Maschinen gleichzeitig steuern. Es sind auch so genannte mannlose Schichten möglich. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

Mehr Ergonomie

Scheiben sicher heben

Fuyao Europe ist Automotive-Zulieferer mit chinesischen Wurzeln und fertigt Fahrzeugscheiben in Heilbronn und Leingarten, wo 2017 eine neue Lager- und Produktionshalle entstand.

mehr...

Smarte Handhabung

Hebegeräte für die digitale Fabrik

Die digitale Fabrik hält auch in der manuellen Handhabung Einzug. Immer individuellere Produkte gehen einher mit immer komplexeren Prozessen, und intelligente Handhabungsgeräte helfen, die wachsende Komplexität beherrschbar zu machen und den...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Handhabungstechnik

Kaffee für Hochstapler

Beim Kaffeemaschinenhersteller Eugster/Frismag beluden die Mitarbeiter die Paletten bisher ohne technische Unterstützung. Auf der Suche nach einer Hebehilfe überzeugte eine Schlauchheber-Version von Schmalz.

mehr...