Miniatur-Wechselsystem

Kompakt und flach

ist das Miniatur-Wechselsystem, das Schunk für Kleinroboter anbietet. Es ist mit 20 und 30 Millimeter Außendurchmesser erhältlich und wurde für Aufgaben in der Mikrosystemtechnik und für das Handling kleinster Bauteile konzipiert. Es nimmt sowohl Werkzeuge als auch Handhabungsgeräte auf. Damit ermöglicht es den schnellen manuellen Wechsel und, in Verbindung mit dem jeweiligen Wechselmagazin, auch den automatisierten Austausch der Werkzeuge.

Die wesentlichen Komponenten sind der Wechselkopf am Roboter und der Wechseladapter, der an das Werkzeug angeflanscht ist. Zum Wechsel wird über den Verriegelungsring am Kopf der Verriegelungsmechanismus geöffnet und geschlossen. Der Adapter mit dem angeschlossenen Werkzeug kann so rasch und einfach getauscht werden.

Sechs Energiedurchführungen beim MWS 20 und zehn beim MWS 30 sind als Pneumatikdurchführungen oder für die Durchleitung elektrischer Signale nutzbar. Durch die große Mittenbohrung lassen sich lange Werkstücke beziehungsweise Werkzeuge durchführen oder ein Werkstück per Laser bearbeiten; außerdem kann das Arbeitsfeld mit einem Bildverarbeitungssystem überwacht werden. Das als Zubehör erhältliche Wechselmagazin ermöglicht es, Werkzeuge automatisiert auszutauschen und zu magazinieren. rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...