Magnetspanntechnik

Kompetenz in Magnetspanntechnik

In jüngster Zeit gewinnt die Magnetspanntechnik bei der Zerspanung von ferromagnetischen Werkstücken eine immer größere Bedeutung. Sie sorgt für geringere Rüstzeiten und ein besseres Bearbeitungsergebnis. Die magnetische Aufspannung macht eine Bearbeitung des Werkstücks von fünf Seiten möglich, ohne dass es ein zweites oder gar drittes Mal aufgespannt werden muss. Große und kleinere Werkstücke können dabei auf ein und derselben Magnetspannplatte in Sekundenschnelle sicher gespannt werden. Weil die Werkstücke flächig gespannt werden, sind Deformationen und Vibrationen quasi ausgeschlossen. Die Magnetspanntechnik leistet damit zusätzlich einen entscheidenden Beitrag zur Bearbeitungsqualität. Schunk beteiligt sich mit 49 Prozent am italienischen Magnetprofi S.P.D. und erweitert dadurch sein Produktportfolio im Bereich Magnetspanntechnik. Zu den Kompetenzfeldern von S.P.D. zählen Schleifplatten, Radialpolplatten und Hebemagnete. Insbesondere bei großen Sonderplatten (Durchmesser über drei Meter) eröffnet das Unternehmen neue Möglichkeiten für die Schunk-Kunden. Darüber hinaus hat die Firma aus Caravaggio/Mailand besondere Kompetenzen in der Spritzguss- und Hebetechnik. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...