handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Handhabung> Handhabungstechnik> Kompetenz in Magnetspanntechnik

Kollaborative RobotertechnikAus drei Greifer-Unternehmen wird eins

OnRobot_Enrico Krog Iversen

Enrico Krog Iversen, ehemaliger CEO von Universal Robots, und der Danish Growth Fund fusionieren die drei Greifsystem-Unternehmen Perception Robotics, Optoforce und On Robot zum neuen Unternehmen OnRobot.

…mehr

MagnetspanntechnikKompetenz in Magnetspanntechnik

sep
sep
sep
sep
Magnetspanntechnik: Kompetenz in  Magnetspanntechnik

In jüngster Zeit gewinnt die Magnetspanntechnik bei der Zerspanung von ferromagnetischen Werkstücken eine immer größere Bedeutung. Sie sorgt für geringere Rüstzeiten und ein besseres Bearbeitungsergebnis. Die magnetische Aufspannung macht eine Bearbeitung des Werkstücks von fünf Seiten möglich, ohne dass es ein zweites oder gar drittes Mal aufgespannt werden muss. Große und kleinere Werkstücke können dabei auf ein und derselben Magnetspannplatte in Sekundenschnelle sicher gespannt werden. Weil die Werkstücke flächig gespannt werden, sind Deformationen und Vibrationen quasi ausgeschlossen. Die Magnetspanntechnik leistet damit zusätzlich einen entscheidenden Beitrag zur Bearbeitungsqualität. Schunk beteiligt sich mit 49 Prozent am italienischen Magnetprofi S.P.D. und erweitert dadurch sein Produktportfolio im Bereich Magnetspanntechnik. Zu den Kompetenzfeldern von S.P.D. zählen Schleifplatten, Radialpolplatten und Hebemagnete. Insbesondere bei großen Sonderplatten (Durchmesser über drei Meter) eröffnet das Unternehmen neue Möglichkeiten für die Schunk-Kunden. Darüber hinaus hat die Firma aus Caravaggio/Mailand besondere Kompetenzen in der Spritzguss- und Hebetechnik. gm

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Schunk-Siegerkonstruktion

Konstruktionswettbewerb bei SchunkWo der Regenwurm übers Seil tanzt

Konstruktionswettbewerb der Hochschule Heilbronn: Erstsemesterstudenten entwickelten Leichtbaukonstruktionen, die sich an einem Seil von einer zur anderen Seite bewegen.

…mehr
News: Schunk bringt den Baukasten

NewsSchunk bringt den Baukasten

Mechatronische Greifmodule bieten Anwendern und Konstrukteuren eine Vielfalt von Möglichkeiten. Schunk geht nun einen Schritt weiter: Als erster Hersteller bündelt das Familienunternehmen eine Vielzahl mechatronischer Module in einem einzigen Systembaukasten.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Handhabungs-Manipulatoren von Dalmec

ManipulatorenVerfahrbare Handhabung

Dalmec hat pneumatische Handhabungs-Manipulatoren entwickelt, die auf der Automatica präsentiert werden. Sie sind flexibel einsetzbar und können durch den modularen Aufbau auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Einsatzgebiet angepasst werden.

…mehr
OnRobot_Enrico Krog Iversen

Kollaborative RobotertechnikAus drei Greifer-Unternehmen wird eins

Enrico Krog Iversen, ehemaliger CEO von Universal Robots, und der Danish Growth Fund fusionieren die drei Greifsystem-Unternehmen Perception Robotics, Optoforce und On Robot zum neuen Unternehmen OnRobot.

…mehr
Schach spielender Portalroboter

HandhabungMit dem Partner die Arbeit teilen

Um kundenspezifische Systemlösungen für die Prozessautomatisierung wirtschaftlich zu realisieren, setzt ANT Antriebstechnik auf die enge Kooperation mit ausgewählten Spezialfirmen aus Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Schaltschrankbau.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige