Longlife-Spanner

Spannen ohne Ausleiern

Vertikal-Spanner, die große Kräfte aushalten und dabei lange leben, gibt es bei der Firma Ganter. Der Hersteller schmiedet Spann- und Hebelarm der so genannten Longlife-Spanner aus Feinguss beziehungsweise im Gesenk und nicht, wie bei Vorgängermodellen, aus Stahlblech. Die verbliebenen Stahlblechteile haben die Ingenieure des Unternehmens verstärkt. Die Lagerbolzen und -buchsen der neuen Modelle sind gehärtet und geschliffen. Zum Schutz vor Korrosion hat der Furtwangener Hersteller den Spann- und Hebelarm sowie alle Stahlblechteile verzinkt und blau chromatiert. Auch nach einer Millionen Spannzyklen funktioniere der Spanner einwandfrei, teilt die Firma mit. Dies hätten Tests gezeigt.

Zum Ausgleich von Werkstücktoleranzen und zur Voreinstellung der jeweiligen Spannkraft kann der Anwender Andrückschrauben aus verzinktem, blau chromatiertem Stahl einsetzen. Alternativ gibt es weitere Ausführungen, beispielsweise mit einer elastischen Schutzkappe, die der Nutzer leicht über den Schraubenkopf stülpen kann. Mehr Informationen finden Interessenten im Katalog „Ganter Normelemente“ oder im Internet unter http://www.ganter-griff.de. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Normelemente

Saubere Griffe

Ganter entwickelt gedichtete Normelemente aus Edelstahl, die sehr hohen Hygieneanforderungen entsprechen, etwa in der Medizintechnik und Pharma-Industrie. In vielen Bereichen geht es darum, Produkte ohne konservierende Zusätze herzustellen.

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Rundum-Versorgung

Maßgeschneiderte Arbeitsplätze in der Montage. Bedrunka + Hirth stattete das Ganter-Ausbildungszentrum mit individuellen Arbeitsplätzen aus – Werkbänke und Schränke orientieren sich hinsichtlich Ordnung, Sicherheit und Ergonomie an den Anforderungen...

mehr...

Handhabungstechnik

Greifer bringt sich das Greifen bei

Autonomes Greifen. Waren Greifprozesse bislang primär auf eine hohe Produktivität und Prozesssicherheit getrimmt, rückt in Verbindung mit der smarten Fabrik zusätzlich die Flexibilität in den Fokus. Künftig sollen Greifer flexible Operationen bis...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...