Lebensmittel-Greifer GGL3060

Lebensmittel sicher greifen

Speziell für den Einsatz in der Nahrungs- und Verpackungsindustrie hat Sommer-automatic aus Ettlingen ihr Sortiment an Winkelgreifern erweitert. Der neue Lebensmittelgreifer mit der Typbezeichnung GGL3060 hat ein korrosionsbeständiges, elektropoliertes Gehäuse, das den Hygieneanforderungen für Nahrungsmittelmaschinen nach DIN EN 1672-2 entspricht und darüber hinaus mit den FDA- und KTW- Normen konvergiert. Für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten sorgt ein Öffnungswinkel von 90 Grad pro Backe und ein maximales Drehmoment bis 33 Newtonmeter. Über ein robustes, zwangsgeführtes Hebelgetriebe wird die Kraft des pneumatisch angetriebenen Greifers vom Antriebskolben zu den Greiferfingern übertragen. Kompakt im Gehäuse integriert ist die Positionsabfrage mit Magnetfeldsensoren, die eine prozesssichere Abfrage des zu greifenden Produktes gewährleisten sollen. Eine zusätzlich Feder im Kolbenraum verhindert den Verlust des gegriffenen Lebensmittels bei Druckabfall. Der Greifer entspricht der Schutzklasse IP69K und hält nach Firmenaussage sogar der Konfrontation mit einem Hochdruck-Reinigungsgerät stand. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...