Lebensmittel-Greifer GGL3060

Lebensmittel sicher greifen

Speziell für den Einsatz in der Nahrungs- und Verpackungsindustrie hat Sommer-automatic aus Ettlingen ihr Sortiment an Winkelgreifern erweitert. Der neue Lebensmittelgreifer mit der Typbezeichnung GGL3060 hat ein korrosionsbeständiges, elektropoliertes Gehäuse, das den Hygieneanforderungen für Nahrungsmittelmaschinen nach DIN EN 1672-2 entspricht und darüber hinaus mit den FDA- und KTW- Normen konvergiert. Für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten sorgt ein Öffnungswinkel von 90 Grad pro Backe und ein maximales Drehmoment bis 33 Newtonmeter. Über ein robustes, zwangsgeführtes Hebelgetriebe wird die Kraft des pneumatisch angetriebenen Greifers vom Antriebskolben zu den Greiferfingern übertragen. Kompakt im Gehäuse integriert ist die Positionsabfrage mit Magnetfeldsensoren, die eine prozesssichere Abfrage des zu greifenden Produktes gewährleisten sollen. Eine zusätzlich Feder im Kolbenraum verhindert den Verlust des gegriffenen Lebensmittels bei Druckabfall. Der Greifer entspricht der Schutzklasse IP69K und hält nach Firmenaussage sogar der Konfrontation mit einem Hochdruck-Reinigungsgerät stand. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bauteilevereinzelung

Schütteln mit Roboter

Der Varioshaker 270 von Variobotic ist ein Bauteilvereinzeler, bei dem Bauteile mit unterschiedlichen Geometrien durch gezielte Bewegungen vereinzelt werden. Adaptierbar ist der Shaker mit I/O-Schnittstelle und Ethernet an nahezu jeden Roboter. 

mehr...