Handhabungstechnik

„Ist der dick, Mann!“

Dieser Webespruch kommt einem sofort in den Sinn, wenn man den aktuellen Katalog der Firma Winkel in die Hand nimmt. Auf über 340 Seiten stellt das Illinger Unternehmen seine Neuheiten vor – vom Monorailsystem und Radsätzen über Gabelzinken, Hubmaste für Gabelstapler und FTS-Fahrzeuge bis zu Verfahrachsen für Knickarmroboter. Vielfältigste Lösungen werden anschaulich illustriert durch die Bilder von Hunderten realisierten Applikationen im Bereich Kombirollen und Profile, Palettenspeicher, Werkzeugwechseleinheiten, Coilwender und Sonderhandhabungstechnik. Alles in allem sind das „Innovationen, die bewegen“ – so auch der Titel des Katalogs. Wenn man dieses dicke Buch durchblättert, stellt man schnell fest, dass es auch inhaltlich sehr schwerwiegend ist. So finden sich Mehrachs-Linearsysteme von zehn Kilogramm bis drei Tonnen (in Bauweise Heavy Duty und High Dynamic) und sogar stationäre Hubgerüste mit Tragkräften von einer bis zu 50 Tonnen. Auf der Motek ging der Katalog am Winkel-Messestand weg wie die berühmten warmen Semmeln. Daher fordern Sie am besten noch heute Ihr kostenloses Exemplar über die Kenziffer an!gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...
Anzeige

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...