Intec, Z, Rohima

Jahresereignis: Intec, Z und Rohima

Zuliefermesse und Intec avancieren zum internationalsten und ausstellerstärksten Fachmessen-Verbund der Leipziger Messe. Etwa 900 Aussteller, davon etwa ein Viertel ausländischer Herkunft, werden vom 14. bis 16. März 2007 auf dem Gelände sein, wobei die Intec, bei der Werkzeug- und Sondermaschinen dominieren, bis einschließlich 17. März ihre Tore geöffnet hat. Auf der „Z“ wird die Palette der industriellen Zulieferleistungen für den Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau ausgestellt. Hier werden 430 Aussteller erwartet. Die deutschlandweit einzige Fachschau für Rohstoffe, Hilfsstoffe und Maschinen für die Produktion von Faserverbundkunststoffen, Rohima, findet in diesem Jahr erstmals im Verbund mit den Industriemessen Z und Intec Leipzig statt (www.rohima.de, www.zuliefermesse.de). (pb)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...
Anzeige

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...