Intec, Z, Rohima

Jahresereignis: Intec, Z und Rohima

Zuliefermesse und Intec avancieren zum internationalsten und ausstellerstärksten Fachmessen-Verbund der Leipziger Messe. Etwa 900 Aussteller, davon etwa ein Viertel ausländischer Herkunft, werden vom 14. bis 16. März 2007 auf dem Gelände sein, wobei die Intec, bei der Werkzeug- und Sondermaschinen dominieren, bis einschließlich 17. März ihre Tore geöffnet hat. Auf der „Z“ wird die Palette der industriellen Zulieferleistungen für den Fahrzeug-, Maschinen- und Anlagenbau ausgestellt. Hier werden 430 Aussteller erwartet. Die deutschlandweit einzige Fachschau für Rohstoffe, Hilfsstoffe und Maschinen für die Produktion von Faserverbundkunststoffen, Rohima, findet in diesem Jahr erstmals im Verbund mit den Industriemessen Z und Intec Leipzig statt (www.rohima.de, www.zuliefermesse.de). (pb)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Leipziger Messe

Gefahrgut-Messe mit neuem Termin

Nach der Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff im November 2017 in Leipzig ist nun die zweite Ausgabe geplant: Sie findet vom 9. bis 11. April 2019 statt. Mit dem neuen Messetermin können die neuen ADR/RID-Vorschriften berücksichtigt...

mehr...
Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...