Handlings-Automatisierungslösungen

Automatische Messung

Die Chemnitzer Firma Tisora stellt eine Anlage zur automatischen Messung des Innen- und Außendurchmessers von Bauteilen vor. Auf Automaten hochgenau gefertigte Druckgussteile werden über Bänder zu einer Waschmaschine und Weichen zur (Kamera-)Erkennung gefördert. Ein Roboter übergibt sie dann vom laufenden Förderband an eine Messeinrichtung. Hier führt eine Kamera eine Graterkennung mit Hilfe von Gegenlicht durch. Danach werden die Bauteile an eine pneumatische Messung übergeben. Dort wird das Teil von einer pneumatischen Auflagekontrolle erkannt. Anschließend erfolgt die Messung der Außen- und Innendurchmesser der Bauteile.

Wegen der Ungenauigkeiten zwischen Handling und Messdorn ist die gesamte pneumatische Messstation auf einem Ausgleichselement gelagert. Die Bauteile werden nach der pneumatischen Messung in „i. O.“- und „n. i. O“-Teile sortiert, dann in entsprechenden Paletten abgelegt und den nachgelagerten Prozessen übergeben. Für den automatischen Ablauf der Anlage sorgt eine SPS. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Komplettlösungen

Innovative Eigenkonstruktionen

Egal ob Prüftechnik, Werkzeugmaschinen für die spanende Fertigung, Handhabungstechnik um technische Abläufe zu automatisieren oder speziell produzierte Betriebsmittel – Tisora realisiert Komplettlösungen für die Industrie von Projektierung und...

mehr...

Interview

Produktdesign auf kurzem Wege

Marcel Pfeiffer im Interview. Die Gestaltung der Produkte hat auch im deutschen Maschinenbau in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Viele Faktoren bestimmen das Design: Sicherheit, Zuverlässigkeit und optimale Funktion stehen dem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vakuumgreifer

Greift doppelt mit Vakuum

OnRobot bringt mit dem VGC10 Compact einen neuen elektrischen Vakuumgreifer auf den Markt. Er hat flexibel anpassbare Saugnäpfe und -arme und zwei unabhängige Luftkanäle für doppeltes Greifen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greiferauswahl

Wer greift wann was am besten?

Auswahl von Greifermodellen. Der Markt für kollaborative Robotik wächst. Dabei steht und fällt der Automatisierungserfolg mit der Wahl des richtigen End-of-Arm-Tooling (EoAT) – also Greifern, Sensoren oder Werkzeugwechslern.

mehr...

Handhabung

Hebehilfe reagiert in Echtzeit

Mit dem Liftronic Easy-6, dem Manipulator von Scaglia Indeva, können Anwender schwere Gegenstände leicht bewegen. Die intelligente Hebehilfe hat Reaktionsgeschwindigkeiten in Echtzeit, was für kürzere Taktzeiten und reibungslose Arbeitsabläufe sorgt.

mehr...