Handhabungstechnik

Mit Robotern und Portalen

Eng begrenzte Handhabungsaufgaben und Komplettautomatisierungen gleichermaßen bilden das Tätigkeitsspektrum von Trapo. Es umfasst alle notwendigen Schritte von der Planung und Projektierung über die Fertigung und Inbetriebnahme bis hin zur Montage und der Service-Betreuung der erstellten Systeme.

Die Spezialisten aus Nordrhein-Westfalen können im Rahmen der Roboter-gestützten Handhabungstechnik auf Erfahrungen unter anderem beim Palettieren von Stückgütern und Sonderwaren sowie beim Handling im Reinraum verweisen. Auch das Sackabfüllen und -palettieren, Kommissionier- und spezielle Handhabungsaufgaben werden mit Hilfe von Robotern erledigt. Portalsysteme kommen dort zum Zuge, wo lineare Bewegungen eine Automatisierungsaufgabe am rationellsten lösen können. In jedem Fall legt der Hersteller auf eine anschauliche Visualisierung aller Transportvorgänge großen Wert.

Sollten Sie also ein kniffeliges Handling-Problem haben, das mit Lösungen von der Stange nicht unbedingt abgedeckt werden kann, dann dürfte das Anzapfen des Erfahrungs-Pools der Leute aus Gescher-Hochmoor oft nützlich sein.rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Depalettierzelle

Mit geschärftem Blick

Die automatisierte Depalettierung bereitet häufig Probleme, wenn die Packstücke unterschiedlich groß oder die Packbilder nicht einheitlich sind. Die 3D-Depalettierzelle für komplexe Güter von Trapo kann hier eine Lösung sein.

mehr...

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...
Anzeige

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...

Drehmodule

Ein Schwenk über Schwenkeinheiten

Pneumatische Schwenkeinheiten wandeln die Linearbewegung der Kolben in eine Rotationsbewegung um. Die Handhabungseinheiten drehen etwas mehr als 180 Grad, um Freiheitsgrade für Installation und Montage zu bieten.

mehr...