Handhabungstechnik

Heben mit allen Freiheiten

Die JibLift Handhabungsmanipulatoren sind ausgelegt für Lasten im Masse­bereich von zehn bis 250 Kilogramm und decken zum Beispiel in der Ausführung als Säulengeräte einen Arbeitsbereich von 6.000 Millimetern ab. Sie bieten alle Vorzüge der Parallelogrammgerätetechnik und schaffen ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der zu handhabenden Last und der dazu notwendigen Hebehilfe. Die besonders leicht und damit auch ergonomisch gebauten Handhabungsmanipulatoren erlauben es, Lasten außermittig aufzunehmen und diese dann mit bis zu sechs Freiheitsgraden zu handhaben.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...
Anzeige

Schlauchheber

Einfaches Beladen

Für den Transport zwischen den Sortierzentren werden bei den meisten Paketdiensten die Fahrzeuge lose mit Packstücken beladen. Unabhängig davon, ob im Sortierzentrum eine automatisierte Sortieranlage vorhanden ist, müssen die Pakete dort immer von...

mehr...

Hebegeräte

Heben ohne Mühe

3i Handhabungstechnik hat das neue Posiset mit der millimetergenauen Display-Positioniersteuerung für alle Lift-and-Drive-Hebegeräte präsentiert. Mit dieser intuitiven Bedienlogik wird der 3i-Baukasten um ein weiteres Positionier-Steuerungsmodul...

mehr...

Flächengreifer

Keine Ecken und Kanten

Flächengreifer mit patentierter Ventiltechnik. Fluidtechnik Bückeburg stellt einen Flächengreifer eigens für Roboter mit niedriger Nutzlast sowie für kollaborierende Roboter vor.

mehr...