Handhabungsgeräte

Sicher im Griff

Handhabungsgerät für instabile Last
Der pneumatische Säulenmanipulator mit Parallelogrammausleger hat 80 Kilogramm Traglast und einen Arbeitsradius von 2.500 Millimetern.
Leichtes kann durchaus schwer sein. So erfordert das Umsetzen von Keramikfaserplatten ein leistungsfähiges Handlingsystem. Der Lieferant ist Purtec, Spezialist für individuelle Handhabungslösungen aus Königswartha.

Die Platten werden lagegleich umgesetzt. Schwerpunkt der Aufgabenstellung war, dass die Keramikfaserplatte in den Abmaßen 1.250 mal 1.100 mal 15 Millimeter mit nur 15 Kilogramm zwar relativ leicht, aber dafür sehr instabil und zerbrechlich waren. Weil Saugen oder mechanisches Greifen zur Produktaufnahme nicht möglich war, wurde die Aufgabe mit dem Einsatz spezieller Nadelgreifer, die pneumatisch diagonal in das Produkt eingeführt werden, gelöst. Für die Lastführung kam ein pneumatischer Säulenmanipulator mit Parallelogrammausleger zum Einsatz. Er hat 80 Kilogramm Traglast, einen Hub von 1.200 Millimetern bei einem Arbeitsradius von 2.500 Millimetern.

Manipulatoren und Greifer von Purtec zur Aufnahme schwer zu handhabender Produkte bewegen vieles. Denn schwere oder auf Grund ihrer Geometrie aufwändig aufzunehmende Lasten fast schwerelos zu bewegen, haben sich die Spezialisten aus Königswartha zum Ziel gesetzt. Sie bieten dafür viele Möglichkeiten und unterstützen mit Hilfe von Balanciersystemen die rückenschonende Tätigkeit bei ganz unterschiedlichen Aufgaben in der Industrie.

Anzeige

Lösungen nach Kundenwunsch

Mit den Manipulatoren lassen sich Lasten bis 300 Kilogramm in einem Aktionsbereich bis 4.000 Millimetern bei einem Hub von maximal 1.800 Millimetern handhaben. Purtec bietet für auf den jeweiligen Bedarfsfall zugeschnittene Lösungen an. Die Ausführung kann stehend, am Boden verfahrbar, hängend oder Decken verfahrbar gestaltet werden. Greifer, die auf den konkreten Anwendungsfall abgestimmt werden, komplettieren die Systeme zu ergonomischen Arbeitsplätzen. Grundlage dafür sind Steuerungssysteme, die dem natürlichen Bewegungsablauf des Mitarbeiters unterstützen. Hervorzuheben ist, dass Arbeitsplätze mit solchen Handlingsystemen die Ausführung von Tätigkeiten mit schweren Lasten auch von Frauen oder Körperbehinderten ermöglichen.

Der Hersteller bietet komplexe Leistungen zur Optimierung von Aufgaben für die Gestaltung von Arbeitsplätzen in Transport, Handhabung und Automatisierung aus einer Hand. Dabei werden nicht nur kundenspezifische Lösungen realisiert, sondern auch preisgünstige Standards, wie etwa Greifer, Hebezeuge, Hubwagen, Manipulatoren, Schienensysteme und Module zur Komplettierung bestehender Anlagen. Vorangestellt ist stets eine kostenfreie Beratung mit Lösungsvorschlägen, die dem Kunden die gewünschten Effekte sichert. Ein Team von 30 Mitarbeitern sorgt dann im Auftragsfall in modern ausgestatteten Werkstätten und eigener Konstruktion für kurzfristige Realisierungszeiten.

Entsprechende Priorität hat der Qualitätsanspruch der auf Grundlage der Zertifizierung nach DIN 9001. Zum Leistungsangebot gehören auch die Montage sowie Kundenbetreuung vor Ort. Ein 24-Stunden-Service ist auch für die Jahre nach der Auslieferung selbstverständlich. gm

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierungslösungen

Es geht ganz leicht

Purtec in der Oberlausitz bietet komplexe Leistungen zur Optimierung und Gestaltung von Arbeitsplätzen, Logistikaufgaben sowie Handhabung und Automatisierung. Hierzu gehören kundenspezifische Lösungen sowie Standardkomponenten – Greifer, Hebezeuge,...

mehr...

Manipulatoren

Handling mit Flügeln

Purtec bietet Manipulatoren an, die mit entsprechenden Greifern und Hebehilfen das Handling schwierig zu handhabender Produkte möglich machen. So lassen sich schwere oder wegen ihrer Geometrie unhandliche Lasten einfach bewegen.

mehr...

Handhabungstechnik

Kaffee für Hochstapler

Beim Kaffeemaschinenhersteller Eugster/Frismag beluden die Mitarbeiter die Paletten bisher ohne technische Unterstützung. Auf der Suche nach einer Hebehilfe überzeugte eine Schlauchheber-Version von Schmalz.

mehr...
Anzeige

Zerkleinerungstechnik

Was von der Kapsel übrig bleibt

Verfahrensbedingt fallen beim Thermoforming von Espresso-Cups aus mehrschichtigen Kunststofffolien Fehlteile an. Mit prozessintegrierten Systemlösungen aus Absaug- und Zerkleinerungstechnik sorgt Getecha dafür, dass dieser Ausschuss direkt...

mehr...

Expansionskurs

Zimmer plant Ausbau zweier Standorte

Zimmer ist auf Expansionskurs, der Umsatz ist im zweistelligen Bereich gewachsen und jährlich werden rund 100 neue Mitarbeiter eingestellt. Daher plant das Unternehmen seine beiden Standorte in Rheinau um jeweils eine neue Produktions- und...

mehr...

Rüstzeiten reduzieren

Spannung für Hybrid-Fertigung

Mit dem Nullpunktspannsystem Zero-Point von AMF lassen sich Rüstzeiten um bis zu 90 Prozent reduzieren, meldet der Hersteller. Sie Spannsysteme kommen in Matsuura-Bearbeitungsmaschinen zum Einsatz; diese Hybrid-Maschinen kombinieren additive und...

mehr...