Handhabungsgerät Posimat PB250

Einfaches Drehen und Umsetzen

Handhabungsgeräte wie Manipulatoren, Balancer oder Vakuumhebehilfen sollen den Menschen nicht nur die Arbeit erleichtern, sondern auch die Produktivität steigern. Diesen Zielsetzungen folgend entwickelte die Firma MT aus Bad Wurzach die Handhabungsgeräte der Posimat-Baureihe. Sie kann mit ihren handgeführten pneumatischen Manipulatoren in vielen Branchen eingesetzt werden, um die Bewegungsabläufe bei der Handhabung schwerer und großer Lasten zu optimieren. Eine dieser Einsatzmöglichkeiten ist das Umsetzen und Drehen von Panzerglasscheiben. Dies gelingt mit dem Posimat PB 250 und einem speziell dafür angepassten Sauggreifer. Der PB 250 hat im Unterschied zur Standardausführung ein zusätzliches Gegengewicht und erreicht damit eine Tragfähigkeit von 375 Kilogramm. Durch eine integrierte pneumatische Waage wird das Gewicht des Handhabungsgutes in Sekundenbruchteilen automatisch ermittelt. Der Posimat hält dadurch selbst wechselnde Lastgewichte immer im Gleichgewicht und ermöglicht so ein nahezu lastfreies und feinfühliges Manipulieren. Zusätzlich hat das Handhabungsgerät eine Bedieneinheit mit pneumatischer Steueranlage. Der Posimat lässt sich durch die beiden seitlich montierten Bügelgriffe einfach und mit einer Hand bedienen. Der speziell gefertigte Sauggreifer ist mit vier Rundsaugern ausgerüstet, die Scheiben bis zu 120 Kilogramm aufnehmen können. Zwei seitlich angebrachte Ovalsauger erhöhen die Tragfähigkeit auf 250 Kilogramm durch die Möglichkeit des manuellen seitlichen Wegklappens. Ein Luftmotor ermöglicht ein pneumatisches Schwenken der Teile von null Grad bis 140 Grad in Achse E. Für das pneumatische Drehen der Teile von null Grad auf 160 Grad beziehungsweise um 160 Grad um die Achse P ist ein Drehmodul integriert. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Posimat PB 80

Schweres leicht gemacht

Arbeitsausfälle durch Schäden am Skelett- und Muskelapparat sind in der Unfallstatistik immer noch häufig, da die Beschäftigten in vielen Bereichen der Industrie schwere Lasten zu heben haben. MT Handhabungs- und Robotersysteme produzieren...

mehr...

Premiumgreifer-Serie 5000

Neuheit zur Motek

Die Zimmer Group hat ihre technologisch führende Premiumgreifer-Serie 5000 um eine neue pneumatische Modellreihe erweitert, es sind jetzt auch Ausführungen mit Stahl-Aluminium-Profilnutenführung verfügbar.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Schlauchheber

Jetzt geht es hoch hinaus

Für Handhabungsaufgaben über Kopf hat Schmalz den Jumboflex High-Stack entwickelt. Anwender stapeln mit dem Schlauchheber Güter mit einem Maximalgewicht von 45 Kilogramm ergonomisch und bis zu einer Höhe von 2,55 Metern.

mehr...

Manipulatoren

Turner beim Schweißen

Unter der Marke K.Lean entwickelt, produziert und vertreibt Josef Koch 5S-Produkte für die effiziente Arbeitsplatzorganisation und Prozessoptimierung in Industrie und Handwerk.

mehr...