Greifzangen

Robotergreifzangen für alle Fälle

Steigende Anforderungen an Kunststoffspritzgießteile und komplexer werdende Angussgeometrien und Angussanbindungen erfordern hochentwickelte Greiflösungen. Der ASS Roboterhandbaukasten bietet Standard-Greifzangenlösungen für die Entnahme der Angüsse von Kunststoffspritzgießteilen.Von einfachen Greifbacken mit glatten Oberflächen bis hin zu Backen mit Sägezahnprofil wird jede Anforderung abgedeckt. Im Programm befinden sich auch Zangenausführungen mit Greifbacken, die sich der Angussgeometrie anpassen, sowie Greifzangen mit integrierter Angusskontrolle, die für eine hundertprozentige Prozesssicherheit sorgen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nadelgreifer

Für FVK und Dünnstoffe

Der neue Nadelgreifer NGR 12-6 DS von ASS ist schmal und kompakt: inklusive Körper ist er lediglich 15 Millimeter breit. Die sechs Nadeln sind stufenlos bis 4,5 Millimeter Einstichtiefe einstellbar. Die Nadeln und die Kontaktfläche sind...

mehr...
Anzeige

Energieeffizienz

Vakuum ohne Druckluft

Um das Heben und Handhaben von Werkstücken zu ermöglichen, wird ein Vakuum durch Druckluft erzeugt. Allerdings hat Druckluft lediglich einen Wirkungsgrad von knapp zehn Prozent und zählt zu den vordersten Energieverbrauchern in der Industrie.

mehr...
Anzeige

Seilfederzüge

Passendes Handling

Kromer in Österreich, bekannt für Seilfederzüge und Balancer, bietet Geräte mit Traglastbereichen bis 300 Kilogramm an sowie geeignetes Zubehör, etwa Lastwirbel für den Einsatz bei Schweißzangen, auch isoliert bis 1.000 Volt.

mehr...