Greiffinger GR04

Starke Leichtgewichte

Häufig stoßen Vakuumsauger bei der Entnahme von Spritzgussteilen an ihre Grenzen, weil die Flächen sich dafür nicht eignen. Oder die Sauger entwickeln nicht genügend Kraft, um das Werkstück zu entformen. Hier setzt Fipa mit seinen Mini-Greiffingern GR04.034 und GR04.035 an. Dank ihres sehr kleinen Durchmessers von 14 Millimetern sind sie bestens geeignet für den Einsatz im beengten Raum, zum Beispiel bei schwer zugänglichen Hinterschneidungen. Zudem bringen sie es auf Längen von gerade einmal 72 und 74 Millimetern. Diese kurze Bauform spart Platz, was besonders wertvoll ist im knappen Raum zwischen den Werkzeughälften. Und die geringe Masse von 25 Gramm reduziert die Traglast am Roboter. Dennoch erreichen sie eine Schließkraft von 24 beziehungsweise 23 Newton. Die Greiffinger passen in das Modulare System des Fipa-Greiferbaukastens. Sie sind uneingeschränkt kompatibel mit allen Klemmelementen und Verlängerungsrohren dieses Herstellers. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schlauchheber

Vakuum statt Muskelkraft

Handling mit Schlauchheber. Pakete unterschiedlicher Größen werden in der innerbetrieblichen Logistik oft noch manuell bewegt. Kräfte zehrende Handlingprozesse können mit Schlauchhebern ergonomisch gestaltet werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handling

Intelligentes Teilezuführsystem

Das Teilezuführsystem Flexibowl wird jetzt in Deutschland von der hessischen Cretec GmbH vertrieben und ist dadurch auch als Teil der applikationsspezifischen Komplettlösungen des QBIC-Systems erhältlich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Destaco

Feste Verbindung mit Kraftspanner

Das pneumatisch angetriebene Kraftspanner-Modell 84A40-1 / 84A50-1 von Destaco erzeugt trotz seines kompakten Zweiarm-Designs einen hohen Kraft- und Toleranzausgleich, um Bleche bei kritischen Anwendungen fest miteinander zu verbinden.

mehr...