Handhabungstechnik oder Heben und Bewegen

Leicht wird´s schwer

Magnesium gehört, nach Beryllium, zu den leichtesten Metallen. Es wird oft in der Luftfahrtindustrie eingesetzt und kommt auch dem Trend der Leichtbauweise in der Automobilindustrie ent­gegen. Unter dem Aspekt gehen die Konstrukteure hier zu einer breiteren Anwendung über, zum Beispiel bei der Entwicklung und Fertigung von Kurbelgehäusen. Aber auch die scheinbar leichten Werkstücke aus dem Material können bei häufigem (manuellem) Umsetzen ganz schön schwer werden, denn die Bauteile haben trotz allem immer noch ein relativ hohes Eigengewicht bis zu 50 Kilogramm. Dafür hat Schmidt Handling einen Greifer entwickelt, der packt die Kurbelgehäuse formschlüssig an der Gusskontur und zwar von der Ölwannen- oder Zylinderkopfseite aus. Die Zentrierung erfolgt dabei entweder über Kunststoffstifte oder Halbschalen. Abstandshalter am Lastaufnahmemittel ermöglichen dem Werker ein sicheres Aufnehmen der Last, die er dann über Handgriffe führt. Die einfache und schnelle Handhabung kann Taktzeiten verkürzen und den Arbeiter entlasten. Manchmal ist es also nicht schlecht sich das Leben, im wahrsten Sinne des Wortes, etwas leichter zu machen. ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Behälterstapelumsetzung

Stapelweise umsetzen

Da geht mehr, vermuteten die Konstrukteure von Schmidt-Handling als sie vor der Aufgabe standen, nicht nur einen Behälter umzusetzen, sondern gleich zwei Behälterstapel auf einmal aufzunehmen. Die beiden Stapel sollen gleichzeitig aufgenommen,...

mehr...
Anzeige

Energieeffizienz

Vakuum ohne Druckluft

Um das Heben und Handhaben von Werkstücken zu ermöglichen, wird ein Vakuum durch Druckluft erzeugt. Allerdings hat Druckluft lediglich einen Wirkungsgrad von knapp zehn Prozent und zählt zu den vordersten Energieverbrauchern in der Industrie.

mehr...
Anzeige

Seilfederzüge

Passendes Handling

Kromer in Österreich, bekannt für Seilfederzüge und Balancer, bietet Geräte mit Traglastbereichen bis 300 Kilogramm an sowie geeignetes Zubehör, etwa Lastwirbel für den Einsatz bei Schweißzangen, auch isoliert bis 1.000 Volt.

mehr...