Greifer

Greifer als Problemlöser

Mechatronische Greifsysteme von MoxMec werden dann eingesetzt, wenn es beim Lösen von Greifaufgaben bisher Schwierigkeiten gab. So kommen bei Festigkeitsproblemen der Greiferfinger, zu langsamen Greiferbewegungen und Greiferklemmungen spezielle langlebige Kraftübersetzergetriebe zum Einsatz. Das System mit Hebel-Rollen-Antrieb ist besonders leistungsfähig und erfordert nur wenig Wartung.

Bei Greif- und Positionierfehlern, unzureichender Greifkraft und -genauigkeit kontern die italienischen Lösungen mit einem feinfühligen und gleichzeitig sicheren Fixieren. Sollte der Greiferkörper und/oder die Greiferzange zu groß und schwer sein oder eine unzureichende Wiederholgenauigkeit gegeben sein, steht alternativ eine breite Greiferpalette in kompakter Bauweise und mit großer Leistung zur Wahl. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabung

Hebehilfe reagiert in Echtzeit

Mit dem Liftronic Easy-6, dem Manipulator von Scaglia Indeva, können Anwender schwere Gegenstände leicht bewegen. Die intelligente Hebehilfe hat Reaktionsgeschwindigkeiten in Echtzeit, was für kürzere Taktzeiten und reibungslose Arbeitsabläufe sorgt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabungstechnik

Sanft im Kontakt und sicher im Griff

Das schonende und sichere Handhaben von dünnen Werkstücken mit empfindlichen Oberflächen braucht einen Sauggreifer, der mit hoher Saugkraft dynamisch handhabt und dennoch sachte zupackt. Schmalz hat dafür den einen Vakuum-Sauggreifer SFF/SFB1...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mechatronikgreifer

Smart mit aktiver Krafterhaltung

Der intelligente Parallelgreifer Schunk EGI wurde gezielt für Handlingaufgaben in Elektronik-, Pharma- und Labor-Anwendungen konzipiert. Mit seinem individuell programmierbaren Hub von bis zu 57,5 Millimeter pro Backe und ebenso flexibel dosierbaren...

mehr...

Online-Konfiguration

Greifer per Mausklick

Schmalz hat mit dem SLG ein System für verschiedene Handhabungsaufgaben entwickelt, das der Anwender individuell und ohne Vorkenntnisse online konfigurieren kann. Die digitale Plattform dafür hat Schmalz zusammen mit dem Softwareunternehmen Trinckle...

mehr...