Faltenbälge

Schutz durch Faltenbälge

Faltenbälge halten Schmutz von empfindlichen Maschinenteilen und schützen den Bediener. Neue Kunststoffbälge kommen aus Ismaning: Theku 100 steht für hochflexiblen thermoplastischen Kunststoff mit sehr guter Ozon-, UV- und Alterungsbeständigkeit. Die Rezeptur kann nach Kundenbedarf eingestellt werden, zum Beispiel besonders öl- oder fettbeständig oder auch flammhemmend. Die Standardfarbe ist schwarz glänzend oder matt. Bei entsprechender Stückzahl kann jede Farbe nach RAL gewählt werden. Auch zweifarbig ist möglich. Für jede Abmessung wird kurzfristig ein Aluminiumwerkzeug angefertigt. Es können Serienteile, aber auch Einzelstücke hergestellt werden. Nahezu alle Formen sind machbar, verspricht der Hersteller; der Werkzeugpark umfasst derzeit mehr als 2.000 Werkzeuge. Bei Bedarf werden die Falten mit Drahtringen versteift. Die Bälge können zum nachträglichen Einbau mit einer Teilung versehen werden. Auch der Einbau eines Reißverschlusses ist möglich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basis für die digitale Fabrik

Vernetzung im Vakuum

Damit elektrische Vakuum-Erzeuger, -Greifer oder Kompaktejektoren sichtbar für die smarte Fabrik werden, müssen sie in Echtzeit digitale Energie- und Prozessdaten zur Verfügung stellen. Schmalz integriert dafür Schnittstellen in seine Komponenten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige