Handhabungstechnik

Lustloses Entgraten

kann man verstehen, denn es ist tagein und tagaus anstrengend und macht tatsächlich wenig Spaß. Aber dafür haben wir ja den Roboter. Nun ist aber gerade das Entgraten von Gussstücken, Schmiedeteilen und Zahnrädern keine einfache Sache, weil der Gratkantenverlauf nicht so exakt bekannt ist und außerdem die Grathöhe schwankt. Man braucht also allerhand Erfahrung, wenn das manuelle Entgraten mit der Schleifspindel abgelöst werden soll. Im Foto sehen Sie eine wirtschaftliche Lösung mit einem Industrieroboter, der eine Hochleistungsfrässpindel mit Hartmetallfräser führt. Die Spindel arbeitet im Drehzahlbereich von 15.000 bis 30.000 Umdrehungen je Minute. Das Handlingsystem besteht aus einem Portalroboter mit einer Greif- und Wendevorrichtung und sorgt für kurze Taktzeiten in dem Spann- und Bearbeitungsstation getrennte Plätze sind.

Mit dieser Lösung konnte bei einem Kunden die Produktivität um 30 bis 50 Prozent gesteigert werden bei höchster Bearbeitungsqualität. Das erfordert gleichmäßige Vorschub- und Schnittgeschwindigkeiten, gleichmäßigen Anpressdruck, konstante Wiederholgenauigkeit und einen schwingungsarmen Aufbau der gesamtem Anlage. Kurzum: Man weiß wie´s geht. Reizt Sie das nicht?he

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...

Handling-Portale

Portale aus dem Baukasten

Greifen, anheben, positionieren, absetzen: Der grundlegende Arbeitsvorgang bei Pick-and-Place-Anwendungen ist immer gleich. Die Anforderungen jedoch, die Anlagenbauer und ihre Kunden an Antriebe und Greifer stellen, unterscheiden sich. Mit frei...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Winkelschleifer

Nächste Generation des Schleifens

Fein bringt zwei neue Akku-Winkelschleifer auf den Markt, die überall dort zum Einsatz kommen, wo Mobilität und hohe Leistung gefragt sind. Die handlichen Akku-Winkelschleifer sind für effektive Trenn-, Schleif- und Entgratarbeiten im Montageeinsatz...

mehr...