Elektromagnetische Spannsysteme

Zuverlässige Magnetspanntechnik

Elektromagnetische Spannsysteme von AMF Andreas Maier sind, anders als frühere Lösungen, weder unsicher noch unzuverlässig, überhitzten nicht und erfordern kaum Wartung. Nicht zuletzt beim Fräsen führt dies zu zahlreichen Vorteilen. Denn die Magnetspannplatten sind durch einen effektiven elektropermanenten Magnetismus bei der mechanischen Bearbeitung gekennzeichnet.

Auf fast jeder Werkzeugmaschine ermöglichen sie das schnelle und flexible Spannen unterschiedlicher Stahlteile. Die Spannkräfte von 3.750 bis 10.000 Newton sowie die Materialdicke der Magnetspannplatten von 35 Millimetern aufwärts gehen einher mit Zeitersparnissen einzelnen Arbeitsschritten und der schnellen Interaktion mit CAD/CAM-Systemen. Eine Wiederholgenauigkeit von 0,01 Millimeter sowie die optionale Fünfseiten-Bearbeitung bilden weitere Details.

Die Elektrospannung wird mit 230 Volt/16 Ampere versorgt. Die Streuung des Magnetflusses entfällt ebenso wie die Interferenzen und der Stromverbrauch während der Bearbeitung. Hinzu kommt eine konzentrierte und konstante Kraft. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Greifer

Kräfte sind einstellbar

Einen modularen Greifer mit einstellbaren Greifkräften stellt AMF vor. Das Greifsystem für die Werkzeugmaschine hat eine Schaftschnittstelle und wird wie ein Werkzeug aus dem Magazin eingewechselt.

mehr...

Rüstzeiten reduzieren

Spannung für Hybrid-Fertigung

Mit dem Nullpunktspannsystem Zero-Point von AMF lassen sich Rüstzeiten um bis zu 90 Prozent reduzieren, meldet der Hersteller. Sie Spannsysteme kommen in Matsuura-Bearbeitungsmaschinen zum Einsatz; diese Hybrid-Maschinen kombinieren additive und...

mehr...

Neue Bandbunkergeneration

Teilebevorratung und Dosierung

Mit der Bandbunkergeneration der IBB-Serie von Afag lassen sich Teile bevorraten und automatisch nachfüllen. Anwender können mit diesen Nachfülleinrichtungen einen konstanten und exakt dosierten Teilefluss in Zuführ-, Wiege- oder Zählprozessen...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Micro System

Greifsystem für die Nische

Micro System für Greifer. Für enge Räume und kleine Bauteile hat ASS ein Micro System entwickelt, das kleiner und leichter ist und das auch Teile, die bisher Fallteile waren, handhaben kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwere Massen bewegen

Nur mit zwei Fingern

Mit einem servopneumatischen Balancer können Mitarbeiter in Montage und Logistik schwere Massen mit nur zwei Fingern heben und bewegen. Herzstück des Balancers ist die kraftvolle und sichere Antriebslösung YHBP von Festo – mit automatischer...

mehr...

Magnetgreifer

Vertikaler Zugriff auf Bleche

Goudsmit hat seine Magnetgreifer überarbeitet. Die Greifer sind mit einem permanenten Neodym-Magneten auagestattet. Diese Handling-Magnete können mit Hilfe von Druckluft ein- und ausgeschaltet werden und haben eine Gewindebohrung zur Befestigung am...

mehr...