Druckbooster DPA

Direkte Druckluftverstärkung

An einzelnen Stationen in Produktionsanlagen ist oft ein höherer Arbeitsdruck notwendig als an der restlichen Anlage. Hier kann der Druckbooster DPA von Festo zum Einsatz kommen. Rein mechanisch und ohne Fremdenergie steigert er den Eingangsdruck bis auf das Doppelte. Bei Druckabfall läuft er selbstständig an. Es gibt drei Baugrößen mit je zwei Druckbereichen. Die standardmäßig integrierte Schnellentlüftungs-Funktion sorgt für einen reibungslosen Betrieb in der Anlage. Dank seiner kompakten Bauform lässt sich der Druckbooster in beliebiger Einbaulage direkt an der betroffenen Applikation anschließen. Für die Installation und Inbetriebnahme ist lediglich ein Druckluftanschluss erforderlich. Der DPA enthält keine Verschleißteile und ist daher wartungsfrei. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwere Massen bewegen

Nur mit zwei Fingern

Mit einem servopneumatischen Balancer können Mitarbeiter in Montage und Logistik schwere Massen mit nur zwei Fingern heben und bewegen. Herzstück des Balancers ist die kraftvolle und sichere Antriebslösung YHBP von Festo – mit automatischer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Vakuumgreifer

Greift doppelt mit Vakuum

OnRobot bringt mit dem VGC10 Compact einen neuen elektrischen Vakuumgreifer auf den Markt. Er hat flexibel anpassbare Saugnäpfe und -arme und zwei unabhängige Luftkanäle für doppeltes Greifen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greiferauswahl

Wer greift wann was am besten?

Auswahl von Greifermodellen. Der Markt für kollaborative Robotik wächst. Dabei steht und fällt der Automatisierungserfolg mit der Wahl des richtigen End-of-Arm-Tooling (EoAT) – also Greifern, Sensoren oder Werkzeugwechslern.

mehr...

Handhabung

Hebehilfe reagiert in Echtzeit

Mit dem Liftronic Easy-6, dem Manipulator von Scaglia Indeva, können Anwender schwere Gegenstände leicht bewegen. Die intelligente Hebehilfe hat Reaktionsgeschwindigkeiten in Echtzeit, was für kürzere Taktzeiten und reibungslose Arbeitsabläufe sorgt.

mehr...