Drehknöpfe Star-Knobs

Lichtknöpfe

Vom Gehäusesystemhersteller OKW aus Buchen ist eine neue beleuchtbare Standard-Drehknopfreihe erhältlich. Der Hersteller hat die Serie auf den lustigen Namen Star-Knobs getauft – die Knopflinie ist ein optisches Highlight an jedem Gerät. Die Anwendungsbereiche sind beinahe unbegrenzt für Drehpotentiometer oder Drehimpulsgeber mit runden Wellenenden, auch mit Tippfunktion. Die Star-Knöpfe sind in den Durchmessern 33 und 41 Millimeter sowie zwei Montagevarianten erhältlich: Die Aufbauvariante überzeugt durch einen leicht zur Innenachse geneigten Korpus für eine ergonomisch günstige Bedienung. Hier kann bei Bedarf ein drei Millimeter hoher Ring beleuchtet werden. Eine fast flächenbündige Montage mittels einer Mulde kennzeichnet die Einbauvariante. Die Beleuchtung erfolgt über einen Ring zwischen Mulde und Knopfdeckel. Der Hersteller setzt auf die stromsparende LED-Technik. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Bandbunkergeneration

Teilebevorratung und Dosierung

Mit der Bandbunkergeneration der IBB-Serie von Afag lassen sich Teile bevorraten und automatisch nachfüllen. Anwender können mit diesen Nachfülleinrichtungen einen konstanten und exakt dosierten Teilefluss in Zuführ-, Wiege- oder Zählprozessen...

mehr...
Anzeige

Micro System

Greifsystem für die Nische

Micro System für Greifer. Für enge Räume und kleine Bauteile hat ASS ein Micro System entwickelt, das kleiner und leichter ist und das auch Teile, die bisher Fallteile waren, handhaben kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwere Massen bewegen

Nur mit zwei Fingern

Mit einem servopneumatischen Balancer können Mitarbeiter in Montage und Logistik schwere Massen mit nur zwei Fingern heben und bewegen. Herzstück des Balancers ist die kraftvolle und sichere Antriebslösung YHBP von Festo – mit automatischer...

mehr...