Handhabungstechnik

Da fliegt kein Blech mehr weg

Blechgreifer der Premiumline „Shark“ von Yale sind für härteste Einsatzbedingungen konzipiert. Geringe Fertigungstoleranzen garantieren sicheres Halten der Bleche auch beim Wenden, und die verwindungssteifen Gehäuse aus gesenkgeschmiedetem Stahl sorgen für höchste Sicherheit und Langlebigkeit. Die Greifer sind leicht zu warten, für den Austausch von Verschleißteilen genügen Hammer und Treiber. Alle Greifer können für Bleche bis zu einer Härte von HRC40 eingesetzt werden und entsprechen den einschlägigen Normen und EG-Richtlinien. Die Greifer sind mit und ohne kardanischer Aufhängeöse lieferbar und werden zunächst für Traglasten von ein und zwei Tonnen angeboten. Eine Ausführung für Lasten bis drei Tonnen folgt in etwa sechs Monaten.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungstechnik

Da fliegt kein Blech mehr weg

Blechgreifer der Premiumline „Shark“ von Yale sind für härteste Einsatzbedingungen konzipiert. Geringe Fertigungstoleranzen garantieren sicheres Halten der Bleche auch beim Wenden, und die verwindungssteifen Gehäuse aus...

mehr...

Werkstückträgersysteme

Effizientes Teilehandling

Zell Systemtechnik entwickelt Werkstückträgersysteme und Clips für die Fixierung präziser und empfindlicher Werkstücke. Hiermit lassen sich Bauteile und Fertigprodukte exakt und schonend handhaben, transportieren, reinigen oder behandeln.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Basis für die digitale Fabrik

Vernetzung im Vakuum

Damit elektrische Vakuum-Erzeuger, -Greifer oder Kompaktejektoren sichtbar für die smarte Fabrik werden, müssen sie in Echtzeit digitale Energie- und Prozessdaten zur Verfügung stellen. Schmalz integriert dafür Schnittstellen in seine Komponenten.

mehr...