Bestückungsmaschinen

Drähte schneiden und biegen

Die Bestückungsmaschinen der italienischen Firma Olamef schneiden und biegen die Drähte von gegurteten axialen und radialen elektronischen Bauteilen. Einige Modelle eignen sich auch zum Umformen der Drähte. Der Hersteller gab den Maschinen ein einfaches, modulares Design und konstruierte sie möglichst robust. Der Fabrikant aus dem norditalienischen Calamandrana passt die Maschinen Kundenwünschen an und integriert sie in dessen Geräteausstattung.

Die Bestückungsmaschinen biegen und schneiden Drähte, ohne den Bauteilen Scharten zuzufügen oder sie zu zerbrechen. Dadurch nimmt der Anteil schadhafter Produkte ab und es gibt weniger Ausfallzeiten. Die Maschinen eignen sich auch für das Militär sowie die Luft- und Raumfahrt. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Interview

Produktdesign auf kurzem Wege

Marcel Pfeiffer im Interview. Die Gestaltung der Produkte hat auch im deutschen Maschinenbau in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Viele Faktoren bestimmen das Design: Sicherheit, Zuverlässigkeit und optimale Funktion stehen dem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Vakuumgreifer

Greift doppelt mit Vakuum

OnRobot bringt mit dem VGC10 Compact einen neuen elektrischen Vakuumgreifer auf den Markt. Er hat flexibel anpassbare Saugnäpfe und -arme und zwei unabhängige Luftkanäle für doppeltes Greifen.

mehr...
Anzeige

Greiferauswahl

Wer greift wann was am besten?

Auswahl von Greifermodellen. Der Markt für kollaborative Robotik wächst. Dabei steht und fällt der Automatisierungserfolg mit der Wahl des richtigen End-of-Arm-Tooling (EoAT) – also Greifern, Sensoren oder Werkzeugwechslern.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handhabung

Hebehilfe reagiert in Echtzeit

Mit dem Liftronic Easy-6, dem Manipulator von Scaglia Indeva, können Anwender schwere Gegenstände leicht bewegen. Die intelligente Hebehilfe hat Reaktionsgeschwindigkeiten in Echtzeit, was für kürzere Taktzeiten und reibungslose Arbeitsabläufe sorgt.

mehr...