Baugruppenmontage, Dosiertechnik

Von der Baugruppenmontage zur Dosiertechnik

Das Geschäftsfeld Tech der Unternehmensgruppe Morath Systems ist für die Montage elektro-mechanischer Baugruppen mit A-Status zuständig. Als Systemlieferant bedient man Kunden aus Bereichen wie der Automobil-, Computer- und Haushaltsgeräteindustrie. Das Leistungsspektrum reicht von der einfachen Montage bis zur kompletten Produktion elektro-mechanischer Baugruppen; von Musterteilen bis zu Großserien, für kurz- oder langfristige Projekte. Weiteres Tätigkeitsfeld ist die Betreuung und Beratung bereits in der Konstruktionsphase und die Zusammenarbeit bei der Montage von Alpha-Serien. Auf diese Weise entstehen sofort einbaufähige und wirtschaftlich herstellbare Serienteile. Das Geschäftsfeld Liquid ist für die Herstellung und den Handel mit Sprüh- und Dosiertechnik zuständig. Dazu steht eine breite Auswahl an Sprühern, Ölern, Pumpen und Spritzen bereit. Durch eine umfangreiche Benutzerfreigabe für die verschiedenen Medien sind die Geräte in den unterschiedlichen Branchen anwendbar. Es handelt sich dabei unter anderem um sehr sparsame Sprüher und punktgenaue Öler. Wegen der verwendeten Kunststoffe, Edelstahlelemente und Gummierungen sind die Sprüher für fast alle gängigen alkalischen oder säurehaltigen Reiniger sowie Düngemittel verwendbar. Daneben eignet sich die Sprühtechnik auch für die Schalölverteilung speziell auf Baustellen, was auf die besondere Sprühdüsentechnik zurückzuführen ist. Auf die Ausbringung anspruchsvoller Medien wie Öl, milchiger Präparate oder Schaum ist das Unternehmen spezialisiert. rm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftspannmuttern

Für hohe Spannkräfte

Die Kraftspannmuttern der Reihe MCA-S/MCA-T sind eine Weiterentwicklung der Reihe MCA. Jakob hat den Bediensechskant um einen Stern- beziehungsweise T-Griff erweitert, um die einfache Bedienung per Hand zu ermöglichen. So kann auch ohne Werkzeug...

mehr...

Greifer

Wechsel nicht erforderlich

Nicht selten benötigt ein Palettierroboter eigentlich zwei Greifsysteme, um sowohl Packstücke als beispielsweise auch Zwischenlagen aufzunehmen. Roteg setzt hier auf Multifunktionsgreifer, die verschiedene Handlingaufgaben bewältigen können.

mehr...
Anzeige

Kartesische Kinematik

Hier kommt frischer Wind

Handling-Lösung. Bosch Rexroth zeigt ein Lösungspaket für kartesische Kinematik, das eine wirtschaftliche Industriesteuerung mit moderner Webtechnologie und sicherem Teachen per Standard-Tablet kombiniert.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Greifer

Mechatronik mit IO-Link

Zur SPS IPC Drives erweitert Schunk sein Greiferportfolio um leistungsdichte Mechatronikgreifer, die unmittelbar per IO-Link oder Profinet parametriert und angesteuert werden können.

mehr...