Balancer Liftronic

Komfortabel und schnell

Bereits seit den 1970er Jahren stellt Scaglia Balancer der Marke Liftronic her. Für einfache Anwendungen wurden daraus die Standardgeräte Liftronic Easy entwickelt, im Lauf der Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelt, verbessert und an die Kundenbedürfnisse angepasst. Heute sieht sich Scaglia Indeva als Markt- und Technologieführer auf dem Gebiet der elektronisch gesteuerten Handhabungsgeräte. Mit der aktuellen Gerätegeneration ist es gelungen, die Balancer noch schneller und komfortabler zu machen. Die bei den einfachen Geräten verwendete Mikroprozessortechnologie wurde übertragen auf die Geräte mit Greifmitteln, die elektrisch oder pneumatisch angetrieben sind. Sie reagieren dadurch deutlich sensibler und schneller auf das Bedienpersonal. Im Zuge der Überarbeitung wurde auch die maximale Traglast erhöht, so dass nun Geräte mit maximal 240 Kilogramm Hubkraft angeboten werden können. Als Standard erhältlich sind Extras wie die Arbeitsbereichsüberwachung oder gebremste Achsen. Weltweit vertrauen Kunden von der Automobilindustrie bis zur Textilbranche auf die Balancer von Scaglia Indeva. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handhabungssystem

Reagiert sofort

Scalia Indeva präsentiert den Liftronic Easy-6, der im Vergleich zum Kettenzug oder zu pneumatischen Handhabungsgeräten höhere Geschwindigkeiten, präzisere Positionierungen sowie eine ergonomischere Bedienung ermöglichen soll.

mehr...

Handhaben

Schweres kinderleicht bewegen

Wie Anwender schwere Gegenstände einfach von A nach B bewegen können, zeigt Scaglia Indeva. Der Anbieter von Manipulatoren und Material-Handhabungslösungen präsentiert unter anderem das weiterentwickelte, elektronisch gesteuerte Handhabungssystem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Mechatronikgreifer

Smart mit aktiver Krafterhaltung

Der intelligente Parallelgreifer Schunk EGI wurde gezielt für Handlingaufgaben in Elektronik-, Pharma- und Labor-Anwendungen konzipiert. Mit seinem individuell programmierbaren Hub von bis zu 57,5 Millimeter pro Backe und ebenso flexibel dosierbaren...

mehr...
Anzeige

Online-Konfiguration

Greifer per Mausklick

Schmalz hat mit dem SLG ein System für verschiedene Handhabungsaufgaben entwickelt, das der Anwender individuell und ohne Vorkenntnisse online konfigurieren kann. Die digitale Plattform dafür hat Schmalz zusammen mit dem Softwareunternehmen Trinckle...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Bandbunkergeneration

Teilebevorratung und Dosierung

Mit der Bandbunkergeneration der IBB-Serie von Afag lassen sich Teile bevorraten und automatisch nachfüllen. Anwender können mit diesen Nachfülleinrichtungen einen konstanten und exakt dosierten Teilefluss in Zuführ-, Wiege- oder Zählprozessen...

mehr...