Anlagen und Prüfstände

Flexibel und offen

Wirtschaftlich montieren im Hochlohnland – aber wie? Das war Thema des Technologieforums in Gerabronn in diesem Sommer. Das Interesse der Firmenvertreter aus mittelständischen und großen Unternehmen zeigte die Aktualität des Themas gerade in Zeiten des Konjunkturaufschwungs. Das Unternehmen BDG aus Gerabronn hat den Trend erkannt und Hifos vorgestellt: Mit dem System im Baukastenprinzip lassen sich gleichartige Elemente zu verschiedenen Lösungen zusammenfügen. Das hochflexible und offene System kennt offenbar keine Grenzen, denn es kann mit einfachen Handarbeitsplätzen bei Produktanlauf beginnen und sich Stück für Stück zu einer komplett verketteten Anlage in halbautomatischer oder vollautomatischer Variante erweitern lassen. Das ist Voraussetzung, um die Automation mit der Stückzahl des Produktes zu entwickeln. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gimatic wächst

Neubau für den Neubau

Stärker gewachsen als geplant: An der deutschen Gimatic-Niederlassung in Hechingen entsteht hinter dem Neubau von 2016 ein weiterer Neubau, der 2019 in Betrieb genommen werden soll.

mehr...
Anzeige

Drehtische

Überragende Genauigkeit

Premium Aerotec setzt beim Fräsen auf hochgenaue Peiseler-Drehtische – vor allem bei Anwendungen im Flugzeugbau. Wenn es um die Positionierung von Werkstücken in Werkzeugmaschinen geht, dann ist höchste Präzision gefragt – gleich ob diese...

mehr...

Schlauchheber

Einfaches Beladen

Für den Transport zwischen den Sortierzentren werden bei den meisten Paketdiensten die Fahrzeuge lose mit Packstücken beladen. Unabhängig davon, ob im Sortierzentrum eine automatisierte Sortieranlage vorhanden ist, müssen die Pakete dort immer von...

mehr...

Hebegeräte

Heben ohne Mühe

3i Handhabungstechnik hat das neue Posiset mit der millimetergenauen Display-Positioniersteuerung für alle Lift-and-Drive-Hebegeräte präsentiert. Mit dieser intuitiven Bedienlogik wird der 3i-Baukasten um ein weiteres Positionier-Steuerungsmodul...

mehr...