Akku-Drehschlagschrauber

Kleine Schrauber schrauben länger

Bei Bosch gibt es jetzt einen kompakten und gleichzeitig leistungsstarken Akku-Drehschlagschrauber. Das Produkt mit dem Namen GDR 10,8 V-LI Professional hat ein maximales Drehmoment von 100 Newtonmetern, eine Leerlaufdrehzahl von 1.800 Umdrehungen pro Minute und eine Schlagzahl von 3.000 pro Minute. Damit eignet es sich für rund 80 Prozent aller für Drehschlagschrauber geeigneten Arbeiten. Das Gerät passt mit einer Größe von 160 mal170 Millimeter in eine Jackentasche. Möglich machen dies kompakte Lithium-Ionen-Akkus. Trotz ihrer geringen Ausmaße leben die Energiequellen bis zu viermal länger als vergleichbare Akkus. Die Bosch-Technik „Electronic Cell Protection” schützt die Batterien vor Überlast, Überhitzung und Tiefentladung. Die Akkus überstehen außerdem Stürze aus zwei Meter Höhe. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

EMC-HD-Varianten

Neue Zylinder sind doppelt so schnell

Bosch Rexroth verdoppelt Geschwindigkeit des elektromechanischen Zylinders Heavy Duty, EMC-HD 150, und erhöht die Dynamik kraftvoller Bewegungen mit neuen Varianten des Plug & Play Aktuators EMC-HD. Sie kommen vor allem beim Biegen, Formen,...

mehr...
Anzeige

Energieeffizienz

Vakuum ohne Druckluft

Um das Heben und Handhaben von Werkstücken zu ermöglichen, wird ein Vakuum durch Druckluft erzeugt. Allerdings hat Druckluft lediglich einen Wirkungsgrad von knapp zehn Prozent und zählt zu den vordersten Energieverbrauchern in der Industrie.

mehr...
Anzeige

Seilfederzüge

Passendes Handling

Kromer in Österreich, bekannt für Seilfederzüge und Balancer, bietet Geräte mit Traglastbereichen bis 300 Kilogramm an sowie geeignetes Zubehör, etwa Lastwirbel für den Einsatz bei Schweißzangen, auch isoliert bis 1.000 Volt.

mehr...