Vericut

Für größere Zuschnitte

Für den Zuschnitt größerer Träger, Rohre und Profile bietet Kasto Maschinenbau mit der Maschinenbaureihe Kasto-Vericut eine Vertikalbandsägemaschine, deren Oberteil für Gehrungsschnitte um eine horizontale Schwenkachse beidseitig verstellt werden kann. Bei einem relativ großen Arbeitsbereich von 600 mal 460 Millimeter im Geradschnitt benötigt die Maschine eine vergleichsweise geringe Fläche von 2.820 mal 1.860 Millimeter. Beim 45-Grad-Gehrungsschnitt beträgt der Arbeitsbereich noch 425 mal 460 Millimeter und beim maximalen Gehrungswinkel von 60 Grad sind es noch 300 mal 460 Millimeter. In der Grundversion als Halbautomat bietet die Maschine eine durchgehende Maschinenrollenbahn und beidseitig vom Schnittkanal spannende, hydraulische Langhub-Spannzylinder. Der Transport von Rohmaterial und Abschnitten ist laut Anbieter auch bei kurzer Länge durch die von beiden Seiten bis an den Schnittkanal heranreichende Rollenbahn problemlos möglich. Als Vollautomat wird die Sägemaschine mit einem elektromechanischen CNC-Materialvorschub ausgestattet. Der Aufgabenstellung im Bereich Gehrungs- beziehungsweise Profilschnitt entsprechend kann die Vorschubzange das Material bis 3.000 Millimeter in einem Hub vorschieben. Die exakte Positionierung durch einen frequenzgeregelten Antrieb erfolgt über ein Linear- Zahnradmodul mit einsatzgehärterter und geschliffener Verzahnung. Die Maschine verfügt serienmäßig über die CNC-Steuerung BasicControl, mit der zentral und ergonomisch sämtliche Bedienfunktionen gesteuert werden. Ein optionaler horizontal verfahrbarer, linear geführter Abschnittschieber entsorgt die gesägten Teile und ermöglicht somit einen vollständig mannlosen Automatikbetrieb. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kasto

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Global Player

Von Achern in die Welt: In seiner 175-jährigen Geschichte hat sich Kasto zu einem international erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Heute hat der Säge- und Lagertechnik-Spezialist rund um den Globus ein engmaschiges Netzwerk aus Niederlassungen...

mehr...

Vernetzung

Die smarte Zukunft der Metallverarbeitung

Digitalisierung und Vernetzung sind auch in der Lager- und Sägetechnik auf dem Vormarsch. Manuelle und voneinander isolierte Prozesse weichen einem durchgängig gesteuerten, intelligenten Materialfluss. Kasto bietet Lösungen für die...

mehr...

Wearables

Handschuh reduziert Fehler

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine neuen Handschuhscanner vorgestellt. Die intelligenten Barcodescanner der Münchner kommen bereits bei Industrieunternehmen wie Kuka, Bosch, Festo oder ThyssenKrupp zum Einsatz – und zwar überall...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Elektrokettenzug

Sicherheit beim Bedienen

Kito verweist auf den EDC-Elektrokettenzug als Handhabungslösung. Er wurde nun mit angepasstem Magnetgreifer und einigen neuen Features erweitert. Der Kettenzug ist schnell, zuverlässig, leicht und kompakt designt.

mehr...
Anzeige

Handhabungsgeräte

Hier lässt sich was kippen

Der dänische Hersteller von Flurfördergeräten Logitrans hat Handhabungsgeräte für Rollen, Fässer und Kisten vorgestellt. Mit dem Multi-Fasskipper kann der Anwender Fässer aus verschiedenen Materialien und verschiedenen Dimensionen transportieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige