handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Kollaborative RobotertechnikAus drei Greifer-Unternehmen wird eins

OnRobot_Enrico Krog Iversen

Enrico Krog Iversen, ehemaliger CEO von Universal Robots, und der Danish Growth Fund fusionieren die drei Greifsystem-Unternehmen Perception Robotics, Optoforce und On Robot zum neuen Unternehmen OnRobot.

…mehr

Vakuum-Hebegeräte VacuMasterDoppelpack

Leichte Handhabung schwerer Kunststoffplatten
sep
sep
sep
sep
Vakuum-Hebegeräte VacuMaster: Doppelpack
Zwei Vakuum-Hebegeräte von Schmalz sorgen für die sichere und materialschonende Handhabung von Kunststoffplatten und rationalisieren dadurch den Materialfluss in der Herstellung von Gehäusen für Photovoltaik-Produktionseinrichtungen.

Als internationaler Wachstumsmarkt ist die Photovoltaikindustrie von einer dynamischen Entwicklung geprägt, und die Modulhersteller sind zu Rationalisierungsmaßnahmen gezwungen. Auch Anlagenbauer müssen bei Produktivität, Flexibilität und Qualität alle Register zu ziehen. Das Schwarzwälder Unternehmen Gebr. Schmid ist seit Jahrzehnten im Markt unterwegs bei Produktionseinrichtungen zur Herstellung von Leiterplatten, Flat Panel Displays und Photovoltaikkomponenten. Schmid hat in hochmoderne, leistungsfähige Produktionsanlagen sowie in ein adäquates Materialflussumfeld investiert. Ziel war es, das Potenzial der Hightech-Maschinen voll auszuschöpfen und deren Effizienz zu steigern sowie die Mitarbeiter von körperlich anstrengenden Nebenarbeiten zu entlasten.

Anzeige

Sechs Mann an der Platte

Für die Gehäuse seiner Photovoltaik-Produktionsanalgen setzt Schmid hochfeste Kunststoffplatten aus Polypropylen ein. Bei der Verarbeitung der maximal 3.000 mal 2.000 mal 15 Millimeter großen und bis zu 100 Kilogramm schweren Kunststoffplatten kam es in der Vergangenheit immer wieder zu Problemen: Das Handling der sperrigen Platten mussten bis zu sechs Personen übernehmen – die fehlten derweil an anderen Arbeitsplätzen. Außerdem war die Maschinenbeladung wegen der notwendigen Ablegegenauigkeit erschwert; eine hohe Genauigkeit ist erforderlich, weil die Tische der Bearbeitungsmaschinen mit Rastersystemen ausgerüstet sind, um die Kunststoffplatten für die präzise Bearbeitung per Vakuum exakt spannen zu können. So kam es beim Auflegen der Platten immer wieder vor, dass die Dichtschnur aus der Nut rutschte, wodurch das Vakuum zum Spannen nicht aufgebaut werden konnte. Das wiederum machte aufwändiges manuelles Nachjustieren nötig, und die Maschine stand währenddessen still.

Kein Zustand also für effizientes Arbeiten. Schmid entschied sich deshalb für eine Lösung vom Vakuum- Techologie-Hersteller Schmalz, die die Beschickung einer Plattensäge sowie die Beladung einer CNC-Dreh-Fräsmaschine einschließt. Zwei unterschiedliche Handhabungslösungen kommen zur Anwendung: Für die Beschickung der Sägemaschine ist ein Vakuum-Hebegerät vom Typ VacuMaster Basic 500-90-8-2400 mit 300 Kilogramm Traglast an einer Einträger-Krananlage mit Aluminium-Kranschienen installiert. Die Platten werden mittels Vakuum-Hebegerät zunächst horizontal aus Schubladen eines automatischen Hochregallagers entnommen. Über die Einträger-Krananlage werden sie zur Säge transportiert und dort auf den Maschinentisch aufgelegt. Nach dem Sägevorgang erfolgt die Entnahme der Plattenzuschnitte vom Tisch. Für den weiteren innerbetrieblichen Transport müssen die Zuschnitte nun um 90 Gad geschwenkt und stehend auf einem Wagen abgesetzt werden. Dazu ist das Vakuum-Hebegerät mit einer elektrisch betriebenen Schwenkeinrichtung ausgerüstet, die per Knopfdruck das stufenlose und rüttelfreie Schwenken der Platten ermöglicht. Zum sicheren Greifen der Kunststoffplatten und der Zuschnitte ist die 2.400 Millimeter lange Lasttraverse mit vier 750 Millimeter langen Quertraversen ausgestattet, an welchen insgesamt acht Saugplatten SPU mit gelenkiger Aufnahme befestigt sind. Geführt wird das Hebegerät über die leichtgängige Einträger-Krananlage, die einen großzügigen Arbeitsbereich von mehr als 100 Quadratmter zur Verfügung stellt. Innerhalb dieser Fläche lassen sich die Rohplatten und Zuschnitte durch nur eine Person frei und flexibel handhaben.

Unproduktive Nebenzeiten reduziert

Bei der Handhabungslösung zur Beschickung der CNC-Dreh-Fräsmaschine handelt es sich ebenfalls um ein Vakuum-Hebegerät der Baureihe VacuMaster Basic mit elektrischer 90-Grad-Schwenkeinrichtung. Durch die Modulbauweise lässt sich der hier eingesetzte VacuMaster Basic 250-90-4-1600 individuell auf die kleineren Plattenzuschnitte anpassen. Das Gerät ist für Traglasten bis 200 Kilogramm ausgelegt und kombiniert eine Längstraverse von 1.600 Millimeter Länge mit zwei Quertraversen von 750 Millimeter Länge. Im Vergleich zum ersten Hebegerät wurden zwar identische Saugplatten verwendet, deren Anzahl wurde jedoch unter Berücksichtigung der geringeren Abmessungen und Gewichte der Zuschnitte auf vier reduziert. Neu ist auch die Kombination mit einem Säulenschwenkkran, an dessen 6.000 Millimeter langem Aluminium-Ausleger das Hebegerät eingehängt ist. Der VacuMaster nimmt die Zuschnitte stehend vom Wagen auf, schwenkt sie und legt sie horizontal auf dem Maschinentisch ab. Nach der Bearbeitung entnimmt der Bediener die Fertigteile ebenfalls mit dem VacuMaster und übergibt sie zur weiteren Verwendung an die Montage. pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Handhabungs-Manipulatoren von Dalmec

ManipulatorenVerfahrbare Handhabung

Dalmec hat pneumatische Handhabungs-Manipulatoren entwickelt, die auf der Automatica präsentiert werden. Sie sind flexibel einsetzbar und können durch den modularen Aufbau auf die individuellen Anforderungen im jeweiligen Einsatzgebiet angepasst werden.

…mehr
Schach spielender Portalroboter

HandhabungMit dem Partner die Arbeit teilen

Um kundenspezifische Systemlösungen für die Prozessautomatisierung wirtschaftlich zu realisieren, setzt ANT Antriebstechnik auf die enge Kooperation mit ausgewählten Spezialfirmen aus Elektrotechnik, Steuerungstechnik und Schaltschrankbau.

…mehr
Highspeed- Pick & Place-Anwendung

Pick & PlaceEs geht rund bei den Lebensmitteln

Pick and Place in der Lebensmittelherstellung. ASA rückt eine kompakte Highspeed-Pick-and-Place-Anwendung zum Handling von Faltschachteln aus dem Food-Bereich in den Mittelpunkt.

…mehr
Saugplatte mit Überzug

SaugplattenüberzügeKeine Abdrücke, keine Fusseln

Glasscheiben-Handling sind meist Vakuumsauger im Einsatz. Beim Kondensieren der Scheibe werden Saugerabdrücke sichtbar, die sich nur schwer entfernen lassen. Eurotech hat einen Saugplattenüberzug entwickelt.

…mehr
Flächengreifsystem flex-o-grip

VakuumgreiferVielseitiges Vakuum

Vakuumspezialist Guédon hat mit dem Flächengreifsystem flex-o-grip eine technische Innovation für das automatisierte Handling von Lebensmitteln in Papier- und Kunststoffsäcken vorgestellt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige